Mazda CX-30 > Vor dem Losfahren

Vor dem Losfahren

LESEN SIE MEHR:

 Mazda CX-30 > Beifahrerairbag- Deaktivierungsschalter

▼ Beifahrerairbag-Deaktivierungsschalter WARNUNG Der Beifahrerairbag darf nicht unnötig deaktiviert werden: Eine unnötige Deaktivierung des Beifahrerairbags ist gefährlich. Der zusätzliche Schutz für den Beifahrer wird damit aufgehoben. Dadurch können schwere und sogar lebensgefährliche Verletzungen verursacht werden. Außer für den Einbau eines Kinderrückhaltesystems auf dem Beifahrersitz darf deshalb der Deaktivierungsschalter für den Beifahrerairbag nicht in die Position OFF geschaltet werden.

 Mazda CX-30 > Schlüssel

Schlüssel ▼ Schlüssel WARNUNG Lassen Sie den Schlüssel nicht im Fahrzeug zurück und bewahren Sie ihn an einem für Kinder unzugänglichen Ort auf: Es ist gefährlich, Kinder allein im Fahrzeug zurückzulassen. Es besteht die Gefahr von Verletzungen mit sogar tödlichen Folgen. Falls Kinder der Versuchung erliegen, mit diesen Schlüsseln zu spielen, können Fensterheber und andere Bedienungselemente betätigt werden und das Fahrzeug kann sogar in Gang gesetzt werden.

 Mazda CX-30 > M Hybrid

M Hybrid ▼ M Hybrid Beim M Hybrid kommt ein Integrierter Startergenerator (ISG) mit besonders effizienter Stromerzeugung zum Einsatz, um aus der beim Bremsen erzeugten kinetischen Energie Elektrizität zu erzeugen. Das System nutzt die in der leistungsstarken M Hybrid-Batterie gespeicherte Energie, um die Fahrbarkeit und den Kraftstoffverbrauch durch Reduzierung der Motorbelastung und Motorunterstützung zu verbessern. Darüber hinaus ermöglicht der ISG einen leisen Motorneustart, nachdem der Motor durch die i-stop-Funktion (Leerlaufstopp) angehalten wurde. ISG DC-DC-Wandler M Hybrid-Batterie

Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2024 www.ksuvinfode.com 0.0068 -