Seat Ateca > Transportieren und praktische Ausstattungen

Bedienung / Transportieren und praktische Ausstattungen

LESEN SIE MEHR:

 Seat Ateca > Sitzfunktionen

Rücksitzlehne vorklappen und zurückklappen Abb. 129 Rücksitz: Rückenlehne vorklappen. Abb. 130 Im Gepäckraum: Hebel zur Fernentriegelung der Teile links 1 und rechts 2 von der Rücksitzlehne.

 Seat Ateca > Gepäckstücke verstauen

Gepäckstücke und Ladegut verstauen Ladegut und Gepäckstücke können im Fahrzeug, auf einem Anhänger   und auf dem Dach   transportiert werden. Dabei sind die gesetzlichen Bestimmungen zu beachten.

 Jeep Wrangler > Wagenheber, Bedienung und Radwechsel

WARNUNG! Arbeiten Sie beim Radwechsel nicht an der Fahrzeugseite, die dem fließenden Verkehr zugewandt ist. Fahren Sie weit genug von der Straße weg, um zu vermeiden, dass Sie beim Aufbocken des Fahrzeugs bzw. beim Radwechsel angefahren werden. Es ist gefährlich, sich unter einem aufgebockten Fahrzeug aufzuhalten. Das Fahrzeug kann vom Wagenheber abrutschen und Sie können unter dem Fahrzeug eingeklemmt werden. Sie können sogar erdrückt werden. Unter ein hochgebocktes Fahrzeug dürfen niemals Körperteile gestreckt werden. Bringen Sie das Fahrzeug für Arbeiten unter dem Fahrzeug zu einem Vertragshändler, wo es auf einer Hebebühne angehoben werden kann. Lassen Sie bei einem aufgebockten Fahrzeug nie den Motor an bzw. lassen Sie nie den Motor laufen. Der Wagenheber dient nur als Werkzeug für den Radwechsel. Er darf nicht zum Anheben des Fahrzeugs für Wartungsarbeiten verwendet werden. Stellen Sie das Fahrzeug zum Anheben immer auf festem und ebenem Untergrund ab. Meiden Sie vereiste oder rutschige Oberflächen.

Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.ksuvinfode.com 0.0045 -