Seat Ateca > Ablagen

Bedienung / Transportieren und praktische Ausstattungen / Ablagen

Einleitung zum Thema

Ablagefächer sind nur zur Ablage leichter oder kleinerer Gegenstände zu verwenden.

ACHTUNG

Lose Gegenstände können bei plötzlichen Fahr- oder Bremsmanövern durch den Fahrzeuginnenraum geschleudert werden. Das kann schwere Verletzungen verursachen und auch zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen.

  • Keine Tiere und keine harten, schweren oder scharfen Gegenstände in offenen Ablagen im Fahrzeug, auf der Instrumententafel, auf der Gepäckraumabdeckung hinter den Rücksitzen, in Kleidungsstücken und Taschen im Fahrzeuginnenraum verstauen.
  • Ablagefächer während der Fahrt immer geschlossen halten.

Gegenstände im Fußraum des Fahrers können das ungehinderte Betätigen der Pedale verhindern. Das kann zum Verlust der Fahrzeugkontrolle führen und erhöht das Risiko schwerer Verletzungen.

  • Darauf achten, dass alle Pedale immer ungehindert betätigt werden können.
  • Fußmatten immer sicher im Fußraum befestigen.

VORSICHT

  • Keine wärmeempfindlichen Gegenstände, Lebensmittel oder Medikamente im Fahrzeuginnenraum aufbewahren. Wärme und Kälte können sie beschädigen oder unbrauchbar machen.
  • Im Fahrzeug abgelegte Gegenstände aus lichtdurchlässigen Materialien, wie z. B. Brillen, Lupen oder transparente Saugnäpfe an den Fensterscheiben, können das Sonnenlicht bündeln und dadurch Schäden am Fahrzeug verursachen.

Handschuhfach

Seat Ateca. Abb. 145 Auf der Beifahrerseite: Handschuhfach.
Abb. 145 Auf der Beifahrerseite: Handschuhfach.

Je nach Ausstattung befinden sich der CDPlayer und der SD-Karten-Leser im Handschuhfach.

Seine Bedienung ist in beschrieben.

Handschuhfach öffnen und schließen

Öffnen: Griff →Abb. 145 ziehen und Handschuhfach öffnen.

Schließen: Deckel nach oben drücken.

ACHTUNG

Ein offenes Handschuhfach auf der Beifahrerseite kann das Risiko von schweren Verletzungen im Falle eines Unfalls oder bei plötzlichen Brems- und Fahrmanövern erhöhen.

  • Das Handschuhfach während der Fahrt immer geschlossen halten.

Klapptisch*

Seat Ateca. Abb. 146 Vordersitz links: Klapptisch.
Abb. 146 Vordersitz links: Klapptisch.

Seat Ateca. Abb. 147 Vordersitz links: Klapptisch mit Getränkehalter.
Abb. 147 Vordersitz links: Klapptisch mit Getränkehalter.

Je nach Modellversion kann sich auf der Rückseite der Vordersitze ein Klapptisch befinden „wie in einem Flugzeug" für die Insassen der hinteren Sitzplätze.

Klapptisch aufklappen

  • Ziehen Sie den Tisch in Pfeilrichtung nach oben, bis er einrastet →Abb. 146.

Tisch einklappen oder Tischneigung einstellen

Der Klapptisch kann geneigt in verschiedenen Stufen eingestellt werden.

  • Drücken Sie den Entriegelungshebel an der Tischunterseite →Abb. 147 1 und halten Sie ihn gedrückt.
  • Einstellen: Stellen Sie die gewünschte Tischneigung ein, indem Sie den Hebel gedrückt halten.
  • Einklappen: Drücken Sie den Tisch nach unten bis zum Anschlag und halten Sie dabei den Hebel gedrückt.

Getränkehalter

Im Klapptisch ist ein Getränkehalter integriert (2) .

Mit geöffnetem Klapptisch nehmen Sie den Getränkehalter (2) in Pfeilrichtung heraus.

Zum Verstauen des Getränkehalters schieben Sie diesen in umgekehrter Pfeilrichtung in den Tisch.

ACHTUNG

Während der Fahrt muss sich der Tisch im heruntergeklappten Zustand befinden, um das Risiko von Verletzungen zu reduzieren.

Ablagefächer unter den Vordersitzen*

Seat Ateca. Abb. 148 Ablagefächer unter den Vordersitzen
Abb. 148 Ablagefächer unter den Vordersitzen

Öffnen: Taste am Schubladengriff betätigen und Schublade aufziehen.

Schließen: Schublade unter den Vordersitz schieben, bis sie einrastet.

ACHTUNG

Eine offene Schublade kann die Bedienung der Pedale behindern. Das kann zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.

  • Schublade während der Fahrt immer geschlossen halten. Andernfalls können unter anderem die Schublade und herausfallende Gegenstände in den Fußraum des Fahrers gelangen und die Pedale behindern.

VORSICHT

Die Schublade darf maximal mit 1,5 kg belastet werden.

Andere Ablagen

An verschiedenen Stellen im Fahrzeug finden Sie weitere Ablagen, Ablagefächer und Halter:

  • In der Mittelkonsole.
  • Im oberen Teil des Handschuhfachs bei Fahrzeugen ohne CD-Player. Die Beladung darf 1,2 kg nicht überschreiten.
  • Im Fond des Fahrzeugs sind links und rechts von den Sitzen weitere Ablagen angebracht.

An den mittleren Türholmen und an den hinteren Haltegriffen im Dach befinden sich Kleiderhaken.

ACHTUNG

Aufgehängte Kleidungsstücke können die Sicht des Fahrers einschränken und dadurch Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.

  • Kleidung am Kleiderhaken immer so aufhängen, dass die Sicht des Fahrers nicht eingeschränkt ist.
  • Kleiderhaken im Fahrzeug immer nur zum Aufhängen leichter Bekleidung benutzen.
  • Niemals schwere, harte oder scharfkantige Gegenstände in den Taschen lassen.
  • Verwenden Sie keine Kleiderbügel zum Aufhängen der Kleidung, da sonst die Wirksamkeit der Kopf-Airbags beeinträchtigt wird.

    LESEN SIE MEHR:

     Seat Ateca > Dachgepäckträger*

    Einleitung zum Thema Das Fahrzeugdach wurde entwickelt, um die Aerodynamik zu optimieren. Aus diesem Grund können keine Querstangen oder sonstigen herkömmlichen Trägersysteme in den Regenrinnen des Dachs montiert werden.

     Seat Ateca > Getränkehalter

    Einleitung zum Thema Getränkeflaschenhalter befinden sich in den Ablagefächern der Fahrer- und Beifahrertür. In den Klapptischen an den Vordersitzen befinden sich weitere Getränkehalter

     Mazda CX-30 > ABS/TCS/DSC/Offroad-Fahrassistent

    Antiblockiersystem (ABS) ▼ Antiblockiersystem (ABS) Das ABS-Steuergerät überwacht kontinuierlich die Drehzahl der einzelnen Räder. Sobald ein Rad zu blockieren beginnt, wird die Bremse des betreffenden Rades automatisch gelöst und wieder betätigt.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0201 -