Mazda CX-30 > Sitze

Wichtige Ausrüstungen für die Sicherheit / Sitze

LESEN SIE MEHR:

 Mazda CX-30 > Wichtige Ausrüstungen für die Sicherheit

 Mazda CX-30 > Vorsichtsmaßnahmen für Sitze

▼ Vorsichtsmaßnahmen für Sitze WARNUNG Kontrollieren Sie, ob alle einstellbaren Sitzteile gesichert sind: Einstellbare Sitze und Sitzlehnen, die nicht richtig gesichert sind, sind gefährlich. Bei einer Notbremsung oder einem Aufprall kann sich der Sitz oder die Sitzlehne bewegen und Verletzungen verursachen.

 Seat Ateca > Räder und Reifen

Allgemeine Hinweise Fahren Sie mit neuen Reifen während der ersten 500 km besonders vorsichtig. Überfahren Sie Bordsteine oder dergleichen nur langsam und möglichst im rechten Winkel.  Prüfen Sie Ihre Reifen von Zeit zu Zeit auf Beschädigungen (Stiche, Schnitte, Risse und Beulen). Entfernen Sie Fremdkörper aus dem Reifenprofil. Lassen Sie defekte Räder oder Reifen sofort ersetzen. Schützen Sie Ihre Reifen vor Öl, Fett und Kraftstoff. Ersetzen Sie verlorengegangene Staubkappen der Ventile umgehend. Kennzeichnen Sie die Räder, bevor sie abmontiert werden, damit sie bei einer Wiedermontage die Laufrichtung beibehalten können. Lagern Sie abmontierte Räder bzw. Reifen kühl, trocken und möglichst dunkel.

Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2023 www.ksuvinfode.com 0.0048 -