Peugeot 3008 > Panorama-Glasdach

Zugang / Panorama-Glasdach

Das Panorama-Schiebedach besteht aus einer beweglichen Glasscheibe, die sich über das Dach schieben lässt, und einer Dachjalousie, die sich davon unabhängig öffnen lässt. Beim Öffnen des Schiebedachs wird automatisch auch die Dachjalousie geöffnet.

  • Das Öffnen und Schließen des Panorama- Schiebedachs oder der Dachjalousie erfolgt über die Tasten in der Dachkonsole.

Peugeot 3008. Panorama-Glasdach

  1. Schalter für die Dachjalousie
  2. Schalter für das Schiebedach

Schiebedach und Dachjalousie können betätigt werden (sofern die Batterie über ausreichende Ladekapazität verfügt), wenn die Zündung eingeschaltet ist, wenn der Motor läuft, im STOPModus des Stop & Start-Systems und bis zu 45 Sekunden nach Ausschalten der Zündung oder nachdem das Fahrzeug verriegelt wurde.

Vorsichtsmaßnahmen

Stecken Sie nicht Kopf oder Arme durch das Schiebedach, wenn das Fahrzeug fährt. Es besteht die Gefahr von schweren Verletzungen! Achten Sie darauf, dass die Schiebedachbewegung nicht durch Gepäck oder Zubehör, das auf den Dachträgern transportiert wird, beeinträchtigt wird.

Legen Sie auf der beweglichen Glasscheibe des Schiebedachs keine schweren Gegenstände ab.

Wenn das Schiebedach nach Regen oder Waschen des Fahrzeugs nass ist, warten Sie ab, bis es vollständig getrocknet ist, bevor Sie es öffnen.

Betätigen Sie das Dach nicht, wenn es mit Schnee oder Eis bedeckt ist. Es könnte beschädigt werden! Um den Schnee oder das Eis zu vom Dach entfernen, verwenden Sie ausschließlich Kunststoffwerkzeuge.

Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand der Dichtungen des Schiebedachs (z. B.

Staub, Laub).

Wenn Sie das Fahrzeug in einer Waschanlage waschen, stellen Sie zunächst sicher, dass das Schiebedach richtig geschlossen ist und halten Sie einen Mindestabstand von 30 Zentimetern zwischen Hochdruckreiniger und Dichtungen ein.

Lassen Sie das Schiebedach niemals geöffnet, wenn Sie das Fahrzeug verlassen.

Funktionsweise

Das vollständige Öffnen des Schiebedachs erfolgt durch teilweises Anheben der beweglichen Scheibe, die dann über die fest installierte Scheibe geschoben wird. Es sind beliebige Zwischenpositionen möglich.

Die teilweise geöffnete Position kann zur Verbesserung der Akustik je nach Geschwindigkeit des Fahrzeugs variieren.

Vergewissern Sie sich, dass nichts und niemand die Bewegung behindert, bevor Sie den Schalter des Panorama-Schiebedachs oder der Dachjalousie betätigen.

Achten Sie bei jeder Bewegung des Schiebedachs und der Dachjalousie besonders auf Kinder.

Bei Einklemmen des Schiebedachs oder der Dachjalousie müssen Sie die Bewegung des Schiebedachs oder der Dachjalousie umkehren, indem Sie den entsprechenden Schalter drücken.

Der Fahrer muss darauf achten, dass die Beifahrer das Schiebedach und die Dachjalousie richtig verwenden.

Einklemmsicherung

Wenn das Schiebedach oder die Dachjalousie während eines Schließvorgangs auf ein Hindernis trifft, wird die Bewegungsrichtung automatisch umgekehrt.

Die Einklemmsicherung des Dachs ist so konzipiert, dass sie bis zu einer Geschwindigkeit von 120 km/h funktioniert.

Öffnen/Schließen

  • Das Öffnen des Schiebedachs oder der Dachjalousie erfolgt über den nach hinten gerichteten Teil der Taste.
  • Das Schließen des Schiebedachs oder der Dachjalousie erfolgt über den nach vorne gerichteten Teil der Taste.

Bedienung der Tasten

  • Wenn Sie eine Taste über den Widerstandspunkt hinaus drücken, wird das Schiebedach oder die Dachjalousie unmittelbar vollständig geöffnet bzw.

    geschlossen.

  • Durch erneutes Drücken der Taste hält die aktuelle Bewegung an.
  • Wenn Sie eine Taste gedrückt halten (ohne über den Widerstandspunkt hinaus zu drücken), hält die Bewegung des Schiebedachs bzw. der Dachjalousie bei Loslassen der Taste an.
  • Bei geschlossenem Schiebedach: Durch einmaliges Drücken, jedoch nicht über den Widerstand hinaus, bewegt es sich in eine teilweise geöffnete Position.
  • Bei teilweise geöffnetem Schiebedach: Durch einmaliges Drücken, jedoch nicht über den Widerstand hinaus, wird es vollständig geöffnet oder geschlossen.

Durch Gedrückthalten der Türverriegelungstaste können das Schiebedach und die Fenster und anschließend die Dachjalousie geschlossen werden. Der Vorgang wird abgebrochen, sobald die Verriegelungstaste losgelassen wird.

Das Schließen der Dachjalousie wird durch die Position des Schiebedachs eingeschränkt: die Dachjalousie kann den vorderen Teil der beweglichen Scheibe nicht überschreiten. Bei gleichzeitiger Bewegung von Schiebedach und Dachjalousie wird die Bewegung der Dachjalousie je nach Position des Schiebedachs angehalten oder wiederaufgenommen.

Reinitialisieren

  • Nach dem Abklemmen der Batterie oder im Fall einer Funktionsstörung oder einer stoßartigen Bewegung des Schiebedachs oder der Dachjalousie ist eine Reinitialisierung erforderlich:
  • Achten Sie darauf, dass sich Schiebedach und Dachjalousie ungehindert bewegen können und die Dichtungen frei von Verunreinigungen sind.
  • Schließen Sie Schiebedach und Dachjalousie vollständig bei eingeschalteter Zündung.
  • Drücken Sie den vorderen Teil der Taste B herunter, bis sich Schiebedach und Dachjalousie etwas bewegen, und halten Sie anschließend die Taste vor dem Loslassen mindestens 1 Sekunden lang gedrückt.
  • Warten Sie 2 Sekunden, und drücken Sie dann den vorderen Teil der Taste B herunter.

    Dachjalousie und Schiebedach öffnen und schließen sich nacheinander. Wenn beide wieder vollständig geschlossen sind, halten Sie die Taste weitere 2 Sekunden lang und lassen Sie sie wieder los.

Wenn es sich um eine Funktionsstörung handelt, wiederholen Sie den Vorgang.

    LESEN SIE MEHR:

     Peugeot 3008 > Elektrische Fensterheber

    Vorne links Vorne rechts  Hinten rechts  Hinten links  Deaktivieren der elektrischen Fensterheber hinten

     Peugeot 3008 > Ergonomie und Komfort

     Jeep Wrangler > Uconnect Phone

    Uconnect Phone (Bluetooth-Freisprechanruf) Uconnect 3 mit 5-Zoll-Display Radio Telefonmenü Anrufen/Wahlwiederholung/Halten Mobiltelefon-Signalstärke Aktuell gekoppeltes Mobiltelefon Mobiltelefon-Batterielebensdauer Mikrofon stummschalten Übertragung zum/vom Uconnect-System Uconnect Phone-Einstellungsmenü Senden von SMS-Nachrichten Direktwahltastatur Anrufprotokollierung Telefonbuchsuche Anruf beenden Uconnect 4 mit 7-Zoll-Display Radio Telefonmenü Bevorzugte Kontakte Mobiltelefon-Batterielebensdauer Aktuell gekoppeltes Mobiltelefon Siri Mikrofon stummschalten Übertragung zum/vom Uconnect-System Konferenzgespräch* Telefoneinstellungen Senden von SMS-Nachrichten** Direktwahltastatur Anrufprotokollierung Telefonbucheinträge Anruf beenden Anrufen/Wahlwiederholung/Halten Nicht stören Antwort mit SMS

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0196 -