Jeep Wrangler > Betanken des Fahrzeugs

Start und Betrieb / Betanken des Fahrzeugs

Verschluss für den Kraftstoff-Einfüllstutzen

Der Verschluss für den Kraftstoff-Einfüllstutzen befindet sich auf der Fahrerseite des Fahrzeugs. Geht der Verschluss für den Kraftstoff-Einfüllstutzen verloren oder wird beschädigt, achten Sie darauf, dass der Ersatzdeckel zu Ihrem Fahrzeug passt.

Jeep Wrangler. Betanken des Fahrzeugs
Tankklappe

Jeep Wrangler. Betanken des Fahrzeugs
Verschluss für den Kraftstoff-Einfüllstutzen

WARNUNG!

  • Wenn die Tankklappe des Fahrzeugs offen ist bzw. wenn das Fahrzeug betankt wird, darf im oder in der Nähe des Fahrzeugs nicht geraucht und nicht mit offenem Feuer hantiert werden.
  • Niemals bei laufendem Motor tanken.

    Dies ist in den meisten Ländern ein Verstoß gegen die Brandschutzbestimmungen, der möglicherweise auch die "Systemkontrollleuchte" aufleuchten lässt.

  • Verwenden Sie keine Objekte/Kappen am Ende des Stutzens, die nicht für das Auto bereitgestellt wurden. Die Verwendung von nicht-konformen Objekten/ Stopfen könnte zu einem Druckanstieg im Tank und dadurch zu gefährlichen Situationen führen.
  • Werden tragbare Behälter oder Kanister im Innen- oder Gepäckraum eines Fahrzeugs mit Kraftstoff gefüllt, besteht Brandgefahr. Sie können sich Brandverletzungen zuziehen. Stellen Sie Kraftstoffbehälter zum Befüllen immer auf dem Boden ab.

VORSICHT!

  • Schäden am Kraftstoffsystem oder an der Abgasreinigungsanlage können auf die Verwendung eines falschen Verschlusses für den Kraftstoff-Einfüllstutzen zurückzuführen sein. Ein nicht passender Tankdeckel kann zur Verunreinigung des Kraftstoffsystems führen.

    Wenn ein Tankdeckel aus dem Zubehörhandel nicht korrekt befestigt ist, können austretende Kraftstoffdämpfe zum Aufleuchten der "Systemkontrollleuchte (MIL)" führen.

  • Um Spritzer zu vermeiden, sollte der Kraftstoffbehälter nicht überfüllt werden.

HINWEIS:

  • Wenn ein Klicken der Zapfpistole zu hören ist oder die Zapfpistole abschaltet, ist der Kraftstoffbehälter voll.
  • Drehen Sie den Verschluss für den Kraftstoff- Einfüllstutzen etwa eine Viertelumdrehung weit zu, bis Sie ein Klicken hören. Hierdurch wird angezeigt, dass der Tankdeckel korrekt festgezogen ist.
  • Ist der Verschluss für den Kraftstoff- Einfüllstutzen nicht korrekt festgezogen, leuchtet die Systemkontrollleuchte (MIL) auf. Achten Sie nach dem Tanken immer darauf, dass der Tankdeckel korrekt festgezogen ist.

Meldung "Verschluss für den Kraftstoff-Einfüllstutzen locker"

Nach dem Betanken des Fahrzeugs kann das Fahrzeugdiagnosesystem feststellen, ob der Verschluss für den Kraftstoff-Einfüllstutzen eventuell locker ist, nicht korrekt aufgeschraubt wurde oder defekt ist. Wenn das System eine Funktionsstörung entdeckt, wird die Meldung "gASCAP" im Kilometerzähler angezeigt. Ziehen Sie den Tankdeckel fest, bis er hörbar einrastet. Hierdurch wird angezeigt, dass der Tankdeckel korrekt festgezogen ist. Drücken Sie die Rückstelltaste des Kilometerzählers, um die Meldung wieder auszuschalten. Wenn die Störung weiterhin vorliegt, erscheint die Meldung beim nächsten Anlassen des Motors erneut.

Dies könnte ein Hinweis auf einen beschädigten Tankdeckel sein. Wenn das Problem zweimal nacheinander erkannt wird, schaltet das System die Systemkontrollleuchte (MIL) ein. Ist das Problems behoben, wird die Systemkontrollleuchte (MIL) ausgeschaltet.

    LESEN SIE MEHR:

     Jeep Wrangler > ParkSense Vorwärts- und Rückwärts-Parkassistent - je nach Ausstattung

    Das ParkSense-Parkassistentsystem zeigt beim Zurücksetzen oder Vorwärtsfahren, z. B. bei einem Einparkmanöver, anhand von optischen und akustischen Signalen den Abstand zwischen der hinteren und/oder vorderen Stoßfängerverkleidung und einem erkannten Hindernis an. Zu den Grenzen dieses Systems und zu Empfehlungen siehe "Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von ParkSense" in diesem Abschnitt.

     Jeep Wrangler > Betanken des Fahrzeugs - Diesel

    Der Verschluss für den Kraftstoff-Einfüllstutzen befindet sich auf der Fahrerseite des Fahrzeugs. Geht der Verschluss für den Kraftstoff-Einfüllstutzen verloren oder wird beschädigt, achten Sie darauf, dass der Ersatzdeckel zu Ihrem Fahrzeug passt. Tankklappe Einfüllposition Kraftstoff und AdBlue (Harnstoff) Diesel-Einfüllstutzen AdBlue (UREA)-Einfüllstutzen

     Jeep Wrangler > Motorhaube

    Öffnen der Motorhaube Lösen Sie die beiden Motorhaubenverschlüsse. Positionen des Motorhaubenverschlusses Heben Sie die Motorhaube an, und suchen Sie die Sicherungssperre in der Mitte der Motorhaubenöffnung. Drücken Sie die Sicherungssperre zur linken Fahrzeugseite, um die Motorhaube zu öffnen. Möglicherweise müssen Sie die Haube leicht herunterdrücken, bevor Sie die Sicherungssperre verschieben können. Führen Sie die Stützstange in den Schlitz an der Motorhaube ein.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0193 -