Peugeot 3008 > Ausstattung vorne

Ergonomie und Komfort / Ausstattung vorne

Peugeot 3008. Ausstattung vorne

  1. Haltegriff
  2. Sonnenblende
  3. Kartenhalter
  4. Staufach unter dem Lenkrad
  5. Beleuchtetes Handschuhfach
  6. Türablagen
  7.  USB-Anschluss / 12 V-Anschluss für Zubehör vorn (120 W)
  8. Staufach oder induktive Smartphone-Ladestation
  9. Staufach
  10.  Dosenhalter
  11. Armlehne vorne mit Staufach
  12. USB-Anschlüsse oder 12V-Anschluss hinten (120 W)
  13. Staufach oder Gebläse hinten

Sonnenblende

  • Öffnen Sie bei eingeschalteter Zündung die Abdeckklappe; der Spiegel wird automatisch beleuchtet.

    An der Sonnenblende befindet sich auch ein Kartenhalter.

Handschuhfach

  • Heben Sie den Griff an, um das Handschuhfach zu öffnen.

    Bei eingeschalteter Zündung schaltet sich die Beleuchtung beim Öffnen automatisch ein.

Peugeot 3008. Handschuhfach

Im Handschuhfach befindet sich der Deaktivierungsschalter für den Beifahrer-Front-Airbag.

Fahren Sie niemals mit geöffnetem Handschuhfach, wenn jemand auf dem Beifahrersitz sitzt. Beim abrupten Bremsen besteht Verletzungsgefahr!

12 V-Anschluss für Zubehör

Peugeot 3008. 12 V-Anschluss für Zubehör

  • Ein Zubehörteil mit 12 V-Betriebsspannung (mit einer maximalen Leistung von 120 W) mit einem geeigneten Adapter anschließen.

Berücksichtigen Sie die Angabe zur maximalen Leistung, um das Zubehör nicht zu beschädigen.

Der Anschluss eines von PEUGEOT nicht zugelassenen elektrischen Geräts, z. B. ein Ladegerät mit USB-Anschluss, kann Funktionsstörungen der elektrischen Bauteile des Fahrzeugs verursachen, beispielsweise einen schlechten Radioempfang oder eine Anzeigestörung auf den Bildschirmen.

USB-Anschluss

Diese Symbole bestimmen die Art der Verwendung eines USB-Anschlusses:

Stromversorgung und Wiederaufladen

Ebenso und darüber hinaus Multimedia- Datenaustausch mit dem Audiosystem

Ebenso und darüber hinaus Verwendung von Smartphone-Anwendungen mit dem Touchscreen

Am USB-Anschluss lässt sich ein tragbares Gerät oder ein USB-Stick anschließen.

Er liest an das Audiosystem weitergeleitete Audiodateien zwecks Wiedergabe über die Lautsprecher Ihres Fahrzeugs.

Sie können diese Dateien entweder über die Bedienelemente am Lenkrad oder über die Bedienelemente des Touchscreens steuern.

Je nach Ausführung ermöglicht der USB-Anschluss an der Mittelkonsole auch den Anschluss eines Smartphones über Android Auto oder CarPlay, um bestimmte Anwendungen des Smartphones auf dem Touchscreen zu nutzen.

Verwenden Sie für eine optimale Funktion ein vom Hersteller des Geräts hergestelltes bzw.

zugelassenes Kabel.

Sie können diese Anwendungen entweder über die Bedienungsschalter am Lenkrad oder über die Bedienelemente des Audiosystems steuern.

Während das Gerät an den USB-Anschluss angeschlossen ist, wird es automatisch geladen.

Während des Ladevorgangs wird eine Meldung angezeigt, wenn der Verbrauch des mobilen Geräts größer ist als die vom Fahrzeug gelieferte Stromstärke.

Weitere Informationen zur Benutzung dieser Ausstattung finden Sie in den Rubriken über Audiosystem und Telematik.

FOCAL HiFi-Anlage HiFi-Anlage

Peugeot 3008. FOCAL HiFi-Anlage HiFi-Anlage

Das Fahrzeug ist mit einer HiFi-Anlage mit hoher Wiedergabetreue der französischen Marke FOCAL ausgestattet.

10 mit der exklusiven FOCAL-Technologie ausgestattete Lautsprecher bieten Ihnen pures und detailgetreues Klangvergnügen an Bord Ihres Fahrzeugs:

  • Polyglass-Technologie mittlerer Lautsprecher/ Satelliten-Lautsprecher: Klangimmersion und Raumwirkung
  • Polyglass-Technologie Woofer/Mitten- Lautsprecher mit hoher Auslenkung: ausgewogener, dynamischer und präziser Klang
  • TNF-Hochtöner mit invertierter Aluminium- Membran: optimale Klangverteilung und äußerst präzise Höhen
  • 12-Kanal Verstärker - 515 Watt Hybrid- Technologie Klasse AB/Klasse D: Vielfalt und Feinheit im Hochfrequenzbereich sowie ausdrucksvolle Leistung im Tieftonsegment
  • Subwoofer mit Power FlowerTM-Technologie mit Dreifachspule und hoher Auslenkung: tiefe und kontrollierte Wiedergabe der Tiefen

Induktive Smartphone-Ladestation

Peugeot 3008. Induktive Smartphone-Ladestation

Mit diesem System können tragbare Geräte wie  Smartphones kabellos geladen werden, indem das Prinzip der magnetischen Induktion gemäß der Norm Qi 1.1 genutzt wird.

Das aufzuladende Gerät muss mit der Norm Qi kompatibel sein, entweder durch seine Konzipierung oder mithilfe eines kompatiblen Etuis bzw. einer kompatiblen Hülle.

Eine Ladematte kann ebenfalls verwendet werden, sofern diese vom Hersteller zugelassen ist.

Der Ladebereich wird durch das Symbol Qi angezeigt.

Der Ladevorgang erfolgt bei laufendem Motor und im STOP-Modus des Stop & Start-Systems.

Der Ladevorgang wird vom Smartphone gesteuert.

Bei Modellen mit Keyless-System kann der Betrieb der Ladestation vorübergehend gestört sein, wenn eine Tür geöffnet oder die Zündung ausgeschaltet wird.

Aufladen

  • Sorgen Sie dafür, dass der Ladebereich frei ist, und legen Sie das Gerät in der Mitte ab.

Sobald das Gerät erkannt wird, leuchtet die Kontrollleuchte der Ladestation grün. Sie leuchtet während der gesamten Ladezeit der Akkus.

Das System ist nicht dafür ausgelegt, mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen.

Lassen Sie während des Ladevorgangs keine metallischen Gegenstände (z. B.

Münzen, Schlüssel, Fernbedienung des Fahrzeugs) im Ladebereich liegen. Gefahr der Überhitzung oder der Unterbrechung des Ladevorgangs!

Funktionskontrolle

Der Status der Kontrollleuchte ermöglicht es, den Betrieb der Ladestation zu verfolgen.

Aus

  • Motor ausgeschaltet.

    Kein kompatibles Gerät erkannt.

    Ladevorgang beendet.

Ununterbrochen grün

  • Kompatibles tragbares Gerät erkannt.

    Wird geladen.

Blinkt orange

  • Unbekannter Gegenstand im Ladebereich erkannt.

    Tragbares Gerät liegt nicht mittig im Ladebereich.

Ununterbrochen orange

  • Funktionsstörung der Ladeanzeige des tragbaren Geräts.

    Der Akku des Geräts hat eine zu hohe Temperatur.

    Funktionsstörung des Ladegeräts.

Wenn die Kontrollleuchte ununterbrochen orange aufleuchtet:

  • Entfernen Sie das Gerät und legen Sie es dann wieder in die Mitte des Ladebereichs.

oder

  • Entfernen Sie das Gerät und versuchen Sie es eine Viertelstunde später erneut.

    Wenn das Problem weiter besteht, lassen Sie das System von einem Vertreter des PEUGEOTHändlernetzes oder von einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen.

Armlehne vorne

Die Armlehne enthält ein gekühltes Staufach.

Öffnen

Peugeot 3008. Öffnen

  • Drücken Sie auf den Hebel neben der Abdeckung

Die Abdeckung öffnet sich in zwei Teilen.

Verstauen

Peugeot 3008. Verstauen

Das kleine abnehmbare Tablett kann vor oder hinter dem Staufach eingesetzt werden.

Eine Belüftungsdüse liefert frische Luft.

Schließen

Peugeot 3008. Schließen

  • Klappen Sie die beiden Teile der Abdeckung zurück.

Fußmatten

Einbau

Peugeot 3008. Fußmatten

Benutzen Sie, wenn Sie die Fußmatte auf der Fahrerseite anbringen, nur die im Bodenbelag vorhandenen Befestigungen (ein „Klick" bestätigt die korrekte Befestigung).

Die anderen Fußmatten werden lediglich über den Bodenbelag gelegt.

Ausbau/Einbau

  • Um die Fußmatte auf der Fahrerseite herauszunehmen, schieben Sie den Sitz nach hinten und nehmen Sie die Befestigungen ab.
  • Um die Fußmatte wieder einzubauen, bringen Sie sie in Position und sichern Sie sie durch Herunterdrücken.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Fußmatte richtig befestigt ist.

Um ein Blockieren der Pedale zu vermeiden:

  • Benutzen Sie bitte nur Fußmatten, die auf die im Fahrzeug vorhandenen Befestigungen passen; diese Befestigungen müssen grundsätzlich verwendet werden,
  • Legen Sie niemals mehrere Fußmatten übereinander.

    Die Verwendung einer nicht von PEUGEOT zugelassenen Fußmatte kann den Zugang zu den Pedalen behindern und den Betrieb des Geschwindigkeitsreglers/-begrenzers beeinträchtigen.

    Die zugelassenen Fußmatten sind mit zwei Befestigungen unter dem Sitz ausgestattet.

    LESEN SIE MEHR:

     Peugeot 3008 > Beheizbare Windschutzscheibe

    Bei Kälte beheizt diese Funktion die Basis der Windschutzscheibe sowie den Bereich um die linke A-Säule.

     Peugeot 3008 > Deckenleuchten

    Deckenleuchte vorne Kartenleseleuchten vorne Deckenleuchte hinten Kartenleseleuchten hinten

     Peugeot 3008 > Sparsame Fahrweise

    Die sparsame Fahrweise beinhaltet eine Reihe von Anwendungen für jeden Tag, die es dem Autofahrer ermöglichen, den Energieverbrauch (Kraftstoff und/ oder Strom) und die CO2-Emissionen zu reduzieren. Optimieren Sie die Nutzung Ihrer Gangschaltung Bei einem Schaltgetriebe fahren Sie vorsichtig los und legen Sie unverzüglich den höheren Gang ein.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0209 -