Jeep Wrangler > Kopfstützen

Kennenlernen Ihres Fahrzeugs / Kopfstützen

Kopfstützen sind so konstruiert, dass sie bei einem Heckaufprall das Verletzungsrisiko begrenzen, indem sie die Bewegung des Kopfes einschränken. Kopfstützen sollten so eingestellt werden, dass sich ihre Oberkante über der Oberkante Ihres Ohrs befindet.

WARNUNG!

  • Zur Reduzierung der Gefahr von Nackenverletzungen bei Unfällen dürfen alle Insassen einschließlich Fahrer nur dann ein Fahrzeug führen bzw. auf einem Sitz im Fahrzeug sitzen, wenn sich die Kopfstützen in der richtigen Position befinden.
  • Stellen Sie Kopfstützen niemals während der Fahrt ein. Das Fahren eines Fahrzeugs mit falsch eingestellten oder entfernten Kopfstützen kann bei einem Unfall zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen.

Vordersitz-Kopfstützen

Zur Verstellung nach oben die Kopfstütze nach oben ziehen. Zur Verstellung nach unten drücken Sie den Einstellknopf am Sockel der Kopfstütze und drücken die Kopfstütze nach unten. Die Entriegelungstaste muss nicht gedrückt werden, um die Kopfstütze anzupassen.

Zum Entfernen der Kopfstütze heben Sie diese so weit wie möglich an, drücken Sie dann den Einstellknopf und den Entriegelungsknopf am Sockel jeder Stange, während Sie gleichzeitig die Kopfstütze nach oben ziehen. Zum erneuten Einbauen der Kopfstütze setzen Sie die Kopfstützenstangen in die Löcher und drücken Sie die Kopfstütze nach unten. Stellen Sie sie dann auf die entsprechende Höhe ein.

Jeep Wrangler. Kopfstützen
Vordersitz-Kopfstütze

  1. Entriegelungsknopf
  2. Einstellknopf

WARNUNG!

  • Eine lose Kopfstütze, die bei einem Unfall oder bei einer Vollbremsung nach vorn geschleudert wird, kann zu schweren oder tödlichen Verletzungen der Insassen des Fahrzeugs führen.

    Verstauen Sie Kopfstützen immer an einem sicheren Ort außerhalb des Fahrgastraums.

  • ALLE Kopfstützen MÜSSEN wieder im Fahrzeug eingebaut werden, um die Insassen richtig zu schützen. Folgen Sie vor jeder Fahrt bzw. vor dem Einnehmen der Sitzposition den obigen Anweisungen zum Wiedereinbau.

HINWEIS: Verstellen Sie die Kopfstütze nicht um 180 Grad bei dem Versuch, durch diese falsche Position weiteren Freiraum am Hinterkopf zu erhalten.

Rücksitz-Kopfstützen - Zweitürermodelle

Der Rücksitz ist mit nicht verstellbaren, aber klappbaren Kopfstützen ausgestattet.

Zum Umklappen der äußeren Kopfstütze ziehen Sie die Zuglasche, die sich auf der oberen äußeren Seite der einzelnen Rücksitze befindet.

Jeep Wrangler. Kopfstützen
Lage des Klapplasche für die hintere Kopfstütze

Jeep Wrangler. Kopfstützen
Hintere Kopfstützen geklappt

Um die Kopfstütze wieder in die aufrechte Position zu bringen, heben Sie die Kopfstütze an, bis sie einrastet.

Informationen zur Haltebandverlegung bei Kindersitzen finden Sie unter "Rückhaltesysteme" in "Sicherheit".

WARNUNG!

  • Wenn sich Passagiere auf den Rücksitzen befinden, sollten Sie das Fahrzeug nur fahren, wenn die Rücksitz-Kopfstützen eingebaut sind.

    Bei einem Unfall besteht für Fahrzeuginsassen in diesem Bereich ohne Kopfstützen eine erheblich größere Gefahr, schwer verletzt oder getötet zu werden.

  • Eine lose Kopfstütze, die bei einem Unfall oder bei einer Vollbremsung nach vorn geschleudert wird, kann zu schweren oder tödlichen Verletzungen der Insassen des Fahrzeugs führen.

    Verstauen Sie Kopfstützen immer an einem sicheren Ort außerhalb des Fahrgastraums.

  • ALLE Kopfstützen MÜSSEN wieder im Fahrzeug eingebaut werden, um die Insassen richtig zu schützen. Folgen Sie vor jeder Fahrt bzw. vor dem Einnehmen der Sitzposition den obigen Anweisungen zum Wiedereinbau.

Rücksitz-Kopfstützen - Viertürer

Der Rücksitz ist mit nicht verstellbaren, aber klappbaren Kopfstützen an den äußeren Sitzen sowie einer anpassbaren, abnehmbaren mittleren Kopfstütze ausgestattet.

Zum Umklappen des äußeren Kopfstütze ziehen Sie den inneren Entriegelungshebel, der sich am oberen Teil des Rücksitzes befindet.

Jeep Wrangler. Kopfstützen
Lage des Hebels für die hintere Kopfstütze

Um die Kopfstütze wieder in die aufrechte Position zu bringen, heben Sie die Kopfstütze an, bis sie einrastet.

Zur Verstellung nach oben die mittlere Kopfstütze nach oben ziehen. Zur Verstellung nach unten drücken Sie den Einstellknopf am Sockel der mittleren Kopfstütze, und drücken die Kopfstütze nach unten.

Zum Abnehmen der mittleren Kopfstütze drücken Sie den Entriegelungsknopf am Sockel der Kopfstütze nach unten und ziehen Sie die Kopfstütze nach oben.

Um die Kopfstütze wieder einzubauen, halten Sie die Entriegelungstaste gedrückt, und schieben Sie die Kopfstütze nach unten.

Informationen zur Haltebandverlegung bei Kindersitzen finden Sie unter "Rückhaltesysteme" in "Sicherheit".

HINWEIS: Senken Sie die mittlere Kopfstütze, um Kontakt mit der Mittelkonsole beim Einklappen des Sitzes nach unten zu vermeiden.

WARNUNG!

  • Wenn sich Passagiere auf den Rücksitzen befinden, sollten Sie das Fahrzeug nur fahren, wenn die Rücksitz-Kopfstützen eingebaut sind.

    Bei einem Unfall besteht für Fahrzeuginsassen in diesem Bereich ohne Kopfstützen eine erheblich größere Gefahr, schwer verletzt oder getötet zu werden.

  • Eine lose Kopfstütze, die bei einem Unfall oder bei einer Vollbremsung nach vorn geschleudert wird, kann zu schweren oder tödlichen Verletzungen der Insassen des Fahrzeugs führen.

    Verstauen Sie Kopfstützen immer an einem sicheren Ort außerhalb des Fahrgastraums.

  • ALLE Kopfstützen MÜSSEN wieder im Fahrzeug eingebaut werden, um die Insassen richtig zu schützen. Folgen Sie vor jeder Fahrt bzw. vor dem Einnehmen der Sitzposition den obigen Anweisungen zum Wiedereinbau.

Lenkrad

Verstellbare Lenksäule/ Teleskop-Lenksäule

Mit dieser Funktion können Sie die Neigung der Lenksäule nach oben oder nach unten verstellen. Außerdem können Sie die Länge der Lenksäule verstellen. Der Lenksäulenverstellhebel befindet sich an der Lenksäule unter dem Blinkerhebel.

Jeep Wrangler. Lenkrad
Hebel für höhen-/längenverstellbare Lenksäule

Zum Entriegeln der Lenksäule den Verstellgriff nach unten (zum Fahrzeugboden) drücken. Zum Neigen der Lenksäule das Lenkrad wie gewünscht nach oben oder nach unten bewegen. Zur Längenverstellung der Lenksäule das Lenkrad wie gewünscht ausziehen oder einschieben. Zum Arretieren der Lenksäule den Verstellgriff bis zum vollständigen Einrasten nach oben drücken.

WARNUNG! Verstellen Sie die Lenksäule nicht während der Fahrt. Das Einstellen der Lenksäule während der Fahrt oder das Fahren mit entriegeltem Verstellmechanismus kann dazu führen, dass der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verliert. Bei Nichtbeachtung dieser Warnung kann es zu einem Unfall mit schweren oder tödlichen Verletzungen kommen.

Beheiztes Lenkrad - je nach Ausstattung

Das Lenkrad enthält ein Heizelement, das bei kalter Witterung Ihre Hände wärmt. Das beheizte Lenkrad hat nur eine Temperatureinstellung.

Nach dem Einschalten der Lenkradheizung bleibt diese eingeschaltet, bis sie vom Fahrer abgeschaltet wird. Das beheizte Lenkrad kann nicht eingeschaltet werden, wenn es bereits warm ist.

Die Steuertaste des beheizten Lenkrads befindet sich in der Mitte der Instrumententafel unter dem Touchscreen und innerhalb des Displays "Climate" (Klima) oder "Controls" (Bedienelemente) des Touchscreens.

  • Um das Heizelement einzuschalten, drücken Sie die Taste für das beheizte Lenkrad Jeep Wrangler. Lenkrad einmal.
  • Um das Heizelement auszuschalten, drücken Sie die Taste für das beheizte Lenkrad Jeep Wrangler. Lenkrad ein zweites Mal.

HINWEIS: Der Motor muss laufen, damit die Lenkradheizung eingeschaltet werden kann.

Fahrzeuge mit Fernstart

Bei Modellen, die mit Fernstart ausgestattet sind, kann das beheizte Lenkrad so programmiert werden, dass es bei einem Fernstart eingeschaltet wird.

Diese Funktion kann über das Uconnect- System programmiert werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung unter "Uconnect- Einstellungen" in "Multimedia".

WARNUNG!

  • Personen, bei denen aufgrund des hohen Alters, einer chronischen Erkrankung, Diabetes, einer Rückenmarksverletzung, Medikamenteneinnahme, Alkoholgenuss, Erschöpfung oder anderer Ursachen das Schmerzempfinden der Haut eingeschränkt ist, müssen bei Benutzung der Lenkradheizung Vorsicht walten lassen. Sie kann auch bei niedrigeren Temperaturen, insbesondere bei langer Verwendung, Verbrennungen verursachen.
  • Legen Sie keine wärmeisolierenden Gegenstände wie Decken oder Lenkradhüllen egal welcher Art und aus welchem Material auf das Lenkrad. Dadurch kann sich die Lenkradheizung überhitzen.

    LESEN SIE MEHR:

     Jeep Wrangler > Sitze

    Die Sitze sind Bestandteil des Insassen-Rückhaltesystems im Fahrzeug. WARNUNG! Es ist gefährlich, Personen im Gepäckraum eines Fahrzeugs innen oder außen zu befördern. Bei einem Unfall besteht für diese Fahrzeuginsassen eine erheblich größere Gefahr, schwer verletzt oder getötet zu werden. Transportieren Sie in Ihrem Fahrzeug niemals Personen, für die keine Sitzplätze und keine Sicherheitsgurte vorhanden sind. Bei einem Unfall besteht für diese Fahrzeuginsassen eine erheblich größere Gefahr, schwer verletzt oder getötet zu werden. Während einer Fahrt müssen grundsätzlich alle Insassen einen Sitzplatz einnehmen und den Sicherheitsgurt angelegt haben. Das Einstellen eines Sitzes während der Fahrt kann gefährlich sein. Das Verschieben eines Sitzes während der Fahrt kann zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen, wodurch es zu einem Unfall und schweren oder tödlichen Verletzungen kommen kann. Sitze sollten vor dem Anlegen der Sicherheitsgurte und bei geparktem Fahrzeug eingestellt werden. Schlecht eingestellte Sicherheitsgurte können schwere oder tödliche Verletzungen verursachen. Fahren Sie auf keinen Fall mit nach hinten geneigter Rückenlehne, sodass der Schultergurt nicht mehr an der Brust anliegt. Bei einem Unfall könnten Sie unter dem Sicherheitsgurt durchrutschen, wodurch es zu schweren oder tödlichen Verletzungen kommen kann.

     Jeep Wrangler > Aussenleuchten

    Lichthauptschalter Der Lichthauptschalter befindet sich auf der linken Seite der Instrumententafel. Dieser Schalter steuert den Betrieb der Scheinwerfer, der Standleuchten, der Scheinwerfer- Automatik (je nach Ausstattung), der Instrumententafelbeleuchtung, des Instrumententafel- Betriebs, der Innenraumleuchten, der Nebelscheinwerfer (je nach Ausstattung) und Leuchtweitenregulierung (je nach Ausstattung). Lichthauptschalter Scheinwerferschalter Leuchtweitenregulierungssteuerung Helligkeitsregler der Instrumententafel Nebelschlussleuchte Nebelscheinwerfer

     Peugeot 3008 > Toter-Winkel-Assistent

    Weitere Informationen finden Sie in den allgemeinen Hinweisen zu Fahrassistenzsystemen und Einparkhilfen. Dieses System warnt den Fahrer, wenn sich ein herannahendes Fahrzeug (PKW, LKW, Motorrad) im toten Winkel (Bereich außerhalb des Sichtfeldes des Fahrers) seines Fahrzeugs befindet, sobald dies eine mögliche Gefahr darstellt.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0182 -