Seat Ateca > Kontrollleuchten

Bedienung / Instrumente und Kontrollleuchten / Kontrollleuchten

Warn- und Kontrollleuchten

Die Warn- und Kontrollleuchten zeigen Warnungen →   , Störungen oder bestimmte Funktionen an. Einige Warn- und Kontrollleuchten leuchten beim Einschalten der Zündung auf und müssen bei laufendem Motor oder während der Fahrt verlöschen.

Je nach Modellausführung können im Display des Kombi-Instruments zusätzlich Textmeldungen angezeigt werden, die weitere Informationen geben oder zu Handlungen auffordern  Kombi-Instrument.

Je nach Fahrzeugausstattung kann statt einer Warnleuchte im Display des Kombi-Instruments eine symbolische Darstellung angezeigt werden.

Beim Aufleuchten einiger Warn- und Kontrollleuchten ertönen zusätzlich akustische Signale.

Rote Warn- und Kontrollleuchten

Mittlere Warnleuchte: Zusatzinformationen am Bildschirm des Kombi-Instruments.

Elektrische Parkbremse betätigt

Bremsanlage gestört

Lenkung gestört

Nicht angelegter Sicherheitsgurt des Fahrers bzw. Beifahrers

Bremspedal betätigen

AdBlue-Füllstand zu niedrig, ODER Störung im SCR-System

Gelbe Warn- und Kontrollleuchten

Mittlere Warnleuchte: Zusatzinformationen am Bildschirm des Kombi-Instruments.

Vordere Bremsbeläge verschlissen

Störung im ESC oder vom System herbeigeführte Abschaltung; ODER ESC oder ASR aktiv

ASR manuell abgeschaltet; ODER ESC im Sportmodus

ABS gestört

Nebelschlussleuchte eingeschaltet

Störung im Abgaskontrollsystem

Dieselmotor wird vorgeglüht; ODER Störung an der Dieselmotorsteuerung

Störung in der Ottomotorsteuerung

Partikelfilter mit Ruß zugesetzt

Lenkung gestört

Reifenkontrollanzeige

Kraftstoffbehälter fast leer

AdBlue-Füllstand zu niedrig, ODER Störung im SCR-System

Airbag- und Gurtstraffersystem gestört

Der Beifahrer-Frontairbag ist abgeschaltet

Der Beifahrer-Frontairbag ist eingeschaltet

Spurhalteassistent (Lane Assist)

Fehler im Spurhalteassistent (Lane Assist)

Störung in der Fahrzeugbeleuchtung

Motorölstand

Getriebestörung

Flüssigkeitsstand von Frontscheibenwaschanlage zu niedrig

Weitere Kontrollleuchten

Blinkanlage oder Warnlichtanlage eingeschaltet

Anhängerblinkanlage

Auto Hold aktiviert

Bremspedal betätigen

Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)  ODER Geschwindigkeitsbegrenzer  ODER Automatische Distanzregelung (ACC)

Spurhalteassistent (Lane Assist)

Fernlicht eingeschaltet oder Lichthupe betätigt

Tür(en), Heckklappe oder Motorraumklappe offen bzw. nicht korrekt verschlossen

Motorkühlmittel

Motoröldruck

Störung der Batterie

Fernlichtassistent (Light Assist)

Bergabfahrassistent (HDC)

Service-Intervall-Anzeige

Handy über Bluetooth eingeschaltet

Batterieladezustand von Handy

Frostgefahr

Start-Stopp-System eingeschaltet

Start-Stopp-System nicht verfügbar

Kraftstoffspargang-Status

ACHTUNG

Das Missachten aufleuchtender Warnleuchten und Textmeldungen kann zu Fahrzeugbeschädigungen und zum Liegenbleiben im Straßenverkehr, zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.

  • Missachten Sie niemals aufleuchtende Warnleuchten und Textmeldungen.
  • Halten Sie das Fahrzeug an, sobald es möglich und sicher ist.
  • Ein liegengebliebenes Fahrzeug stellt ein hohes Unfallrisiko für sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer dar. Falls erforderlich, Warnblinkanlage einschalten und Warndreieck aufstellen, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.
  • Bevor die Motorraumklappe geöffnet wird, den Motor ausschalten und ausreichend abkühlen lassen.
  • Der Motorraum jedes Fahrzeugs ist ein gefährlicher Bereich und kann schwere Verletzungen verursachen

    LESEN SIE MEHR:

     Seat Ateca > Bedienung des Kombi-Instruments

    Einleitung zum Thema Bei eingeschalteter Zündung können über die Menüs die verschiedenen Funktionen des Displays aufgerufen werden. Bei Fahrzeug mit Multifunktions-Lenkrad kann die Multifunktionsanzeige nur mit den Tasten des Lenkrads verwendet werden.

     Seat Ateca > System Easy Connect

    Einleitung zum Thema Das Infotainment-System fasst wichtige Funktionen und Systeme des Fahrzeugs in einem einzigen zentralen Steuergerät zusammen, z. B. Menüeinstellungen, Radioanlage oder Navigationssystem.

     Seat Ateca > Fahrsicherheit

    Fahrhinweise Sicherheit geht vor! ACHTUNG Dieser Abschnitt hält wichtige Informationen zum Umgang mit dem Fahrzeug für den Fahrer und seine Mitfahrer bereit. Weitere wichtige Informationen, die Sie zur eigenen Sicherheit und zur Sicherheit Ihrer Mitfahrer wissen sollten, befinden sich auch in den anderen Kapiteln Ihres Bordbuches. Stellen Sie sicher, dass sich das komplette Bordbuch immer im Fahrzeug befindet.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0172 -