Peugeot 3008 > Fahrzeug abschleppen

Bei einer Panne / Fahrzeug abschleppen

Anleitung zum Abschleppen des eigenen oder eines fremden Fahrzeugs mit einer abnehmbaren mechanischen Vorrichtung

Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie die geltende Gesetzgebung des Landes, in dem Sie fahren.

Vergewissern Sie sich, dass das Gewicht des Zugfahrzeugs größer als das des abgeschleppten Fahrzeugs ist.

Der Fahrer muss am Steuer des abgeschleppten Fahrzeugs bleiben und einen gültigen Führerschein haben.

Benutzen Sie beim Abschleppen auf vier Rädern immer eine homologierte Abschleppstange. Die Verwendung von Abschleppseilen oder -gurten ist nicht zulässig.

Das Anfahren des Abschleppfahrzeugs muss schrittweise erfolgen.

Wenn das Fahrzeug bei abgeschaltetem Motor abgeschleppt wird, besteht keine Lenk- und Bremsunterstützung.

In folgenden Situationen müssen Sie einen Abschleppfachbetrieb hinzuziehen:

  • Fahrzeugpanne auf einer Autobahn oder Schnellstraße,
  • das Getriebe kann nicht in die Leerlaufstellung gebracht, das Lenkrad nicht entriegelt oder die Feststellbremse nicht gelöst werden,
  • es ist nicht möglich, ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe bei laufendem Motor abzuschleppen,
  • Abschleppen auf nur zwei Rädern,
  •  Fahrzeug mit Vierradantrieb,
  • es ist keine homologierte Abschleppstange vorhanden.

Wiederaufladbare Hybridfahrzeuge

Vor dem Abschleppen drücken Sie das Bremspedal durch und wählen Sie den Modus N, dann schalten Sie das Hybridsystem aus (Kontrollleuchte READY aus).

Für das Abschleppen Ihres Fahrzeugs unbedingt einen Abschleppdienst mit Flachbettabschleppwagen rufen.

Verwenden Sie die Abschleppöse nur, wenn das Fahrzeug stecken geblieben ist, oder zum Sichern des Fahrzeugs zum Abschleppen mit einem Flachbettabschleppwagen.

Peugeot 3008. Fahrzeug abschleppen

2WD: Zweiradantrieb

4WD: Allradantrieb

Bei einem Batteriedefekt oder einem Defekt der Feststellbremse, ist es unbedingt erforderlich, einen Abschleppdienst mit Flachbettabschleppwagen zu rufen (außer bei Schaltgetriebe).

Zugang zum Werkzeug

Peugeot 3008. Zugang zum Werkzeug

Je nach Version wird die Abschleppöse entweder in der Innenverkleidung des Kofferraums links oder in einer Tasche hinter dem linken Rücksitz aufbewahrt.

Die Abschleppöse befindet sich im Werkzeugkasten unter dem Kofferraumboden.

Weitere Informationen zum Zugriff auf das Bordwerkzeug siehe entsprechende Rubrik.

Abschleppen Ihres Fahrzeugs

Zugang zum vorderen Schraubengewinde:

Peugeot 3008. Abschleppen Ihres Fahrzeugs

Öffnen Sie die Abdeckung durch Druck auf die Ecke oben links.

Um abgeschleppt zu werden:

  • Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.
  • Montieren Sie die Abschleppstange.
  • Schalten Sie das Getriebe in den Leerlauf.

Wenn Sie diesen Hinweis nicht beachten, kann dies zu Beschädigungen bestimmter Komponenten (Bremsen, Getriebe usw.) führen.

Außerdem sind die Funktionen des Bremsassistenten beim nächsten Starten des Motors möglicherweise ausgeschaltet.

Automatikgetriebe

Schleppen Sie das Fahrzeug niemals mit den Antriebsrädern auf dem Boden stehend und mit ausgeschaltetem Motor ab.

  • Entriegeln Sie die Lenkung und lösen Sie die Feststellbremse.
  • Schalten Sie bei beiden Fahrzeugen die Warnblinker ein.
  • Fahren Sie vorsichtig an. Fahren Sie insgesamt langsam und nur über eine kurze Strecke.

Abschleppen eines anderen Fahrzeugs

Zugang zum hinteren Schraubengewinde:

Peugeot 3008. Abschleppen eines anderen Fahrzeugs

  • Lösen Sie die Abdeckung durch Druck auf den linken Bereich.
  • Ziehen Sie die Abdeckung nach unten.

Um abzuschleppen:

  • Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.
  • Montieren Sie die Abschleppstange.
  • Schalten Sie bei beiden Fahrzeugen die Warnblinker ein.
  • Fahren Sie vorsichtig an. Fahren Sie insgesamt langsam und nur über eine kurze Strecke.

    LESEN SIE MEHR:

     Peugeot 3008 > Zubehörbatterie (Wiederaufladbarer Hybrid)

    Das wiederaufladbare Hybridsystem verfügt über zwei Zubehörbatterien: eine vorne und eine hinten am Fahrzeug. Die Batterien enthalten schädliche Substanzen (Schwefelsäure und Blei).

     Peugeot 3008 > Technische Daten

    Motordaten und Anhängelasten Motoren Die speziellen Angaben zur Motorisierung entnehmen Sie bitte Ihren Zulassungsdokumenten und den Begleitunterlagen.

     Audi Q3 > Beschreibung des Airbag-Systems

    Allgemeine Hinweise zum Airbag-System Der Airbag ist Teil des gesamten passiven Sicherheitskonzeptes. Das Airbag-System bietet in Ergänzung zu den Dreipunkt-Sicherheitsgurten einen zusätzlichen Schutz für den Kopf- und Brustbereich des Fahrers und Beifahrers bei Frontalkollisionen mit höherer Unfallschwere.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0189 -