Seat Ateca > Allgemeine Ansichten des Fahrzeugs

Allgemeine Ansichten des Fahrzeugs

Außenansicht

Seat Ateca. Außenansicht

  1. Heckklappe
  • Öffnen von außen
  • Notöffnung
  1. Tank
  •  Füllmengen
  • Verschlussdeckel öffnen/schließen
  1. Öffnen und schließen
  • Türen
  • Zentralverriegelung
  • Notverriegelung
  1. Motorraumklappe
  • Entriegelungshebel
  • Öffnen/Schließen
  1. Flüssigkeitsstände prüfen
  • Öl
  • Bremsflüssigkeit
  • Batterie
  1. Fahrzeug abschleppen
  • Abschleppöse
  • Anschleppen
  1. Vorgehensweise im Pannenfall
  • Pannenset
  • Radwechsel

Übersicht (Linkslenker)

Seat Ateca. Übersicht (Linkslenker)

  1. Elektrische Fensterheber
  2. Zentralverriegelung
  3. Außenspiegeleinstellung
  4. Hebel zum Öffnen der Motorraumklappe
  5. Lichtschalter
  6. Blinker- und Fernlichthebel .Geschwindigkeitsregelanlage
  7. Kontrollleuchten
  8. Scheibenwischer und Heckscheibenwischer. Fahrerinformationssystem
  9. Easy Connect
  10. Anzeige für Beifahrerairbag-Abschaltung
  11. Sicherungen
  12. Lenkradposition einstellen
  13. Zündschloss
  14. Starterknopf
  15. Klima
  16. Warnblinkanlage

Übersicht (Rechtslenker)

Seat Ateca. Übersicht (Rechtslenker)

  1. Hebel zum Öffnen der Motorraumklappe
  2. Easy Connect
  3. Anzeige für Beifahrerairbag-Abschaltung
  4. Blinker- und Fernlichthebel. Geschwindigkeitsregelanlage
  5. Kontrollleuchten
  6. Scheibenwischer und Heckscheibenwischer. Fahrerinformationssystem
  7. Lichtschalter
  8. Zentralverriegelung
  9. Außenspiegeleinstellung
  10. Elektrische Fensterheber
  11. Sicherungen
  12. Warnblinkanlage
  13. Klima
  14. Starterknopf
  15. Lenkradposition einstellen
  16. Zündschloss

Innenansicht

Seat Ateca. Innenansicht

  1. Armlehne
  2. Isofix-Verankerungen
  3. Kopfstützen einstellen
  4. Die Sicherheitsgurte
  5. Panoramadach
  6. Innenspiegel
  7. Ausschalten des Beifahrer-Frontairbags
  8. Elektronische Parkbremse
  9. Sitzeinstellung

    LESEN SIE MEHR:

     Seat Ateca > Seat Ateca

     Seat Ateca > Sicherheit

     Peugeot 3008 > Airbags

    Allgemeines Das System dient dazu, die Fahrzeuginsassen auf den Vordersitzen und den Seitensitzen hinten bei einem starken Aufprall zu schützen. Die Airbags ergänzen die Wirkung der Sicherheitsgurte, die mit Gurtkraftbegrenzern ausgestattet sind. Elektronische Sensoren registrieren und analysieren die frontalen oder seitlichen Aufprallkräfte in den Aufprallerfassungsbereichen: Bei einem starken Aufprall entfalten sich die Airbags sofort, um die Fahrzeuginsassen besser zu schützen. Unmittelbar nach dem Aufprall entweicht das Gas schnell aus den Airbags, damit die Sicht nicht beeinträchtigt wird oder die Insassen das Fahrzeug verlassen können. Es ist möglich, dass die Airbags bei einem leichten Aufprall, einem Heckaufprall sowie bei bestimmten Überschlagunfällen nicht ausgelöst werden. In diesen Fällen sind die Insassen des Fahrzeugs durch die Sicherheitsgurte geschützt.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0201 -