Peugeot 3008 > Vernetzte Navigation

PEUGEOT Connect Nav / Vernetzte Navigation

Verbindung vernetzte Navigation

Je nach Version, Fahrzeugausstattungsvariante und Abonnement der Online-Dienste und Optionen.

Vom Fahrzeug bereitgestellte Netzwerkverbindung

Bei der Lösung Peugeot Connect Packs wird das System automatisch mit dem Internet und verbundenen Diensten verbunden, und der Nutzer muss keine Verbindung über sein Smartphone bereitstellen.

ODER

Vom Nutzer bereitgestellte Netzwerkverbindung

Um zu erfahren, welche Smartphones kompatibel sind, besuchen Sie Ihre länderspezifische Internetseite der Marke.

Das Teilen der Verbindung des Smartphones aktivieren und einstellen.

Die Prozesse und Normen entwickeln sich ständig weiter, und daher empfehlen wir, das Betriebssystem des Smartphones sowie das Datum und die Uhrzeit des Smartphones und des Systems zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass der Kommunikationsprozess zwischen dem Smartphone und dem System korrekt funktioniert.

USB-Verbindung

Schließen Sie das USB-Kabel an.

Das Smartphone wird geladen, wenn es über das USB-Kabel angeschlossen ist.

Bluetooth-Verbindung

Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion an Ihrem Telefon und vergewissern Sie sich, dass es „für alle sichtbar" ist (siehe Abschnitt „Internet-Menü").

Wi-Fi-Verbindung

Wählen Sie ein Wi-Fi-Netzwerk, das vom System gefunden wurde und verbinden Sie sich.

Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Sie zuvor über „Anzeigen" oder das Menü „Internet-Menü" aktiviert wurde.

Drücken Sie „Benachrichtigungen".

Wählen Sie Wi-Fi aus, um es zu aktivieren

ODER

Drücken Sie auf Internet-Menü, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie die Taste „OPTIONEN", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „WiFi Netzwerkverbindung" aus.

Wählen Sie die Registerkarte „Gesichert", „Nicht gesichert" oder „Gespeichert" aus.

Wählen Sie ein Netzwerk aus.

Geben Sie mithilfe der virtuellen Tastatur den „Schlüssel" für das Wi-Fi-Netzwerk und das „Passwort" ein.

Drücken Sie auf „OK", um die Verbindung zwischen dem Smartphone und dem Fahrzeugsystem herzustellen.

Verwendungsbeschränkungen: Mit CarPlay beschränkt sich die gemeinsame Nutzung der Verbindung auf den Modus Wi-Fi-Verbindung.

Die Qualität der Dienste ist abhängig von der Qualität der Netzwerkverbindung.

Senden von Informationen zulassen

Drücken Sie auf Einstellungen, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie die Taste „OPTIONEN", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „Systemkonfiguration" aus.

Wählen Sie die Registerkarte „Privatmodus" aus.

ODER

Drücken Sie „Benachrichtigungen".

Drücken Sie „Privatmodus".

DANN

Aktivieren oder deaktivieren:

  • „Keine gemeinsame Datennutzung außer für Firmenfahrzeuge".
  • „Nur Datenverbindung"
  • „Datenverbindung und Fahrzeugposition"

Spezielle Einstellungen für die vernetzte Navigation

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie die Taste „MENU", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „Einstellungen" aus.

Wählen Sie die Registerkarte „Karte" aus.

Aktivieren oder deaktivieren:

  • Erklärung von Gefahrenbereichen autorisieren".
  • „Plan anzeigen, um das Endziel zu Fuss zu erreichen".

Diese Einstellungen müssen für jedes Profil vorgenommen werden.

Drücken Sie auf „OK", um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Wählen Sie die Registerkarte „Warnungen" aus.

Aktivieren oder deaktivieren:

  • „Parkplatz in der Nähe melden".
  • „Warnung Tankstelle".
  • „Warnung vor Gefahrenzonen"; dann auf das Warnsymbol (Dreieck) drücken, um die Warnungen einzustellen.
  • „Akustische Warnung".
  • „Sonderziel 1 in der Nähe melden".
  • „Sonderziel 2 in der Nähe melden".

Drücken Sie auf „OK", um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Die „Benachrichtigungen" in der oberen Leiste sind jederzeit zugänglich.

Die Anzeige von Gefahrenbereichen unterliegt der geltenden Gesetzgebung des jeweiligen Landes und der Anmeldung bei dem Dienst.

Wenn „TOMTOM TRAFFIC" erscheint, sind die Dienste verfügbar.

Folgende Dienste werden als vernetzte Navigation angeboten.

Ein verbundenes Servicepaket:

  • Wetterbericht,
  • Tankstellen,
  • Parkplatz,
  • Verkehr,
  • POI lokale Suche.

Ein Paket Gefahrenbereich (optional).

Erklärung: „Warnung vor Gefahrenzonen"

Zur Verbreitung von Informationen über Gefahrenbereiche wählen Sie folgende Option: Erklärung von Gefahrenbereichen autorisieren

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie auf die Taste „Neuen Gefahrenbereich angeben"auf den seitlichen oder der oberen Leiste des Touchscreens (je nach Ausstattung).

Wählen Sie die Option „Typ" um den Typ des „Gefahrenbereich" auszuwählen.

Wählen Sie die Option „"" aus und geben Sie sie mithilfe der virtuellen Tastatur ein.

Drücken Sie auf „OK", um die Informationen zu speichern und zu verbreiten.

Kraftstoffinformationen anzeigen

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie diese Taste, um die Liste der Dienste anzuzeigen

Drücken Sie „Detail Karte", um die Liste der Sonderziele anzuzeigen

Drücken Sie auf eine der Tasten, um nach „Tankstellen" zu suchen.

„Tankstellen" aktivieren/deaktivieren.

Drücken Sie diese Taste, um eine Sekundärseite anzuzeigen.

Wählen Sie die Registerkarte „Parameter- Wetter" aus.

Wählen Sie den gewünschten Kraftstoff.

Drücken Sie auf „OK", um zu speichern.

Details der Ladestation anzeigen

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie diese Taste, um die Liste der Dienste anzuzeigen.

Drücken Sie „Detail Karte", um die Liste der Sonderziele anzuzeigen.

Drücken Sie auf eine der Tasten, um nach „Tankstellen" zu suchen.

„Tankstellen" aktivieren/deaktivieren.

Drücken Sie diese Taste, um eine Sekundärseite anzuzeigen.

Wählen Sie die Registerkarte „Parameter- Wetter" aus.

Wählen Sie den gewünschten Anschlusstyp.

Drücken Sie auf „OK", um zu speichern.

Wetterinformationen anzeigen

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie diese Taste, um die Liste der Dienste anzuzeigen.

Wählen Sie „Karte konsultieren" aus.

Wählen Sie „Wetterbericht" aus.

Drücken Sie zur Anzeige der grundlegenden Wetterinformationen diese Taste.

Drücken Sie auf diese Taste, um die detaillierten Wetterinformationen anzuzeigen.

Die Temperatur, die um 6 Uhr morgens angezeigt wird, ist die Höchsttemperatur des Tages.

Die Temperatur, die um 18 Uhr angezeigt wird, ist die niedrigste Temperatur in der Nacht.

    LESEN SIE MEHR:

     Peugeot 3008 > Navigation

    Auswahl eines Profils Neuer Zielort Intuitive Methode: Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

     Peugeot 3008 > Apps

    USB-Anschlüsse Informationen über USB-Anschlüsse, die je nach Ausstattung mit CarPlay- oder Android Auto- Apps kompatibel sind, finden Sie im Abschnitt „Ergonomie und Komfort".

     Peugeot 3008 > Beheizbare Windschutzscheibe

    Bei Kälte beheizt diese Funktion die Basis der Windschutzscheibe sowie den Bereich um die linke A-Säule. Ohne die Einstellungen der Klimaanlage zu ändern, können mithilfe dieser Funktion die Scheibenwischerblätter schneller von der Windschutzscheibe gelöst werden, wenn diese durch Frost daran festkleben; außerdem wird dadurch die Anhäufung von Schnee im Zusammenhang mit dem Betrieb der Scheibenwischer verhindert.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0183 -