Audi Q3 > Technische Daten

Technische Daten

Fahrzeugkenndaten

Audi Q3. Abb. 219 Fahrzeugdatenträger
Abb. 219 Fahrzeugdatenträger

Fahrgestellnummer im Infotainment*

  • Wählen Sie: Funktionstaste CAR > Steuerungstaste (Car) Systeme* > Service & Kontrolle > Fahrgestellnummer.

Fahrgestellnummer

Die Fahrgestellnummer finden Sie im Infotainment*, unter der Frontscheibe auf der Fahrerseite* und auf dem Fahrzeugdatenträger. Außerdem befindet sich die Fahrgestellnummer rechts im Motorraum unter einer Abdeckung auf dem Radkasten.

Typschild

Das Typschild befindet sich am Türpfosten der rechten Fahrzeugseite. Fahrzeuge für bestimmte Export-Länder haben kein Typschild.

Fahrzeugdatenträger

Der Fahrzeugdatenträger Abb. 219 befindet sich im Gepäckraum unter der Ladebodenabdeckung in der Reserveradmulde. Ein Abschnitt des Fahrzeugdatenträgers wird vor der Fahrzeugübergabe auf die Umschlaginnenseite des Serviceplans geklebt.

Der Aufkleber enthält folgende Fahrzeugdaten:

  1. Fahrzeug-Identifizierungsnummer (Fahrgestellnummer)
  2. Fahrzeugtyp/Motorleistung/Getriebe
  3. Motor- und Getriebekennbuchstaben
  4. Lack- und Innenausstattungs-Nummern
  5. Mehrausstattungs-Nummern
  6. Verbrauchs- und Emissionsdaten*

Verbrauchs- und Emissionsdaten1)

Am Ende des Datenträgerfeldes 6 finden Sie die Verbrauchs- und Emissionsdaten:

  1. Verbrauch innerorts (l/100km)
  2. Verbrauch außerorts (l/100km)
  3. Verbrauch kombiniert (l/100km)
  4. CO2-Emissionen kombiniert (g/km)

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Insbesondere je nach Sonderausstattungen, Zuladung, Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich im alltäglichen Fahrbetrieb abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Abmessungen

Die Abmessungen können sich je nach Modellausführung, Ausstattungsvariante und marktspezifischem Messverfahren unterscheiden.

Auf schlechten Straßen und Wegen sowie beim Befahren von Bordsteinkanten, steilen Rampen usw. muss darauf geachtet werden, dass tiefliegende Teile wie z. B. Spoiler und Auspuff nicht aufsetzen und dadurch beschädigt werden. Dies gilt besonders für Fahrzeuge mit voller Beladung.

Füllmengen

Hinweise zu den technischen Daten

Aufgrund von landesspezifischen Ausstattungen und Messverfahren können die Werte für einige Märkte abweichen.

Beachten Sie, dass die Angaben in den Fahrzeugpapieren stets Vorrang haben.

Fahrleistungen

Die Fahrleistungswerte wurden ohne fahrleistungsmindernde Ausstattungen wie z. B.

Schmutzfänger, extreme Breitreifen ermittelt.

Leergewicht

Für Europa und weitere Märkte gilt: Leergewicht mit Fahrer (75 kg) nach Verordnung 1230/2012.

Für den Markt China gilt: Leergewicht ohne Fahrer nach GB-Standard 1589.

Zulässige Anhängelasten1)

Für Europa und weitere Märkte gilt: Zulässige Anhängelasten nach Verordnung 1230/2012.

Zulässige Stützlast1)

Die maximal zulässige Stützlast der Anhängerdeichsel auf dem Kugelkopf der Anhängevorrichtung beträgt 80 kg.

Im Interesse der Fahrsicherheit empfehlen wir, die maximal zulässige Stützlast immer auszunutzen.

Eine zu geringe Stützlast beeinträchtigt das Fahrverhalten des Gespannes.

Kann die maximal zulässige Stützlast nicht eingehalten werden (z. B. bei kleinen oder leichten Anhängern), ist mindestens 4% der tatsächlichen Anhängelast (Einachsanhänger oder Tandemachsanhänger mit einem Achsabstand weniger als 1,0 m) als Stützlast gesetzlich vorgeschrieben.

Erläuterung zu den folgenden Tabellen

SG = Schaltgetriebe, AG = Automatikgetriebe

1) Dieses Fahrzeug wird in einigen Märkten mit abweichenden Werten angeboten (siehe Fahrzeugpapiere).

2) Die Werte lagen zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht vor.

3) Die angegebenen Anhängelasten gelten nur für Fahrzeuge mit werkseitig ausgerüsteter Anhängevorrichtung.

Anhängevorrichtung für den Markt China nicht verfügbar.

4) Die Höchstgeschwindigkeit wird in der vorletzten Fahrstufe erreicht.

5) Abgeregelt

6) Länderabhängig handelt es sich um ein Audi ultra Modell.

Benzinmotoren

Q3 1.4, 4 Zylinder (110 kW)1)

Audi Q3. Q3 1.4, 4 Zylinder (110 kW)1)

Q3 1.4, 4 Zylinder (110 kW) mit cylinder on demand System

Audi Q3. Q3 1.4, 4 Zylinder (110 kW) mit cylinder on demand System

Q3 2.0, 4 Zylinder (132 kW)

Audi Q3. Q3 2.0, 4 Zylinder (132 kW)

Q3 2.0, 4 Zylinder (162 kW)1)

Audi Q3. Q3 2.0, 4 Zylinder (162 kW)1)

Dieselmotoren

Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (88 kW)

Audi Q3. Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (88 kW)

Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (103 kW)1)

Audi Q3. Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (103 kW)1)

Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (110 kW)1)

Audi Q3. Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (110 kW)1)

Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (130 kW)1)

Audi Q3. Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (130 kW)1)

Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (135 kW)1)

Audi Q3. Q3 2.0 TDI, 4 Zylinder (135 kW)1)

    LESEN SIE MEHR:

     Audi Q3 > Zubehör und technische Daten

    Zubehör und technische Änderungen Lassen Sie sich vor dem Kauf von Zubehör und Ersatzteilen beraten. Ihr Fahrzeug bietet ein hohes Maß an aktiver und passiver Sicherheit. Wenn Ihr Fahrzeug nachträglich mit Zubehör ausgestattet wird oder wenn Teile ausgetauscht werden müssen, empfehlen wir Ihnen, Rat und Hilfe Ihres Audi Betriebes in Anspruch zu nehmen. Ihr Audi Betrieb informiert Sie gern über Zweckmäßigkeit, gesetzliche Bestimmungen und werkseitige Empfehlungen für Zubehör und Ersatzteile.

     Audi Q3 > Jeep Wrangler

     Jeep Wrangler > Uconnect - Spracherkennung - Kurzanleitung

    Einführung zu Uconnect Diese Kurzanleitung soll Ihnen bei der erstmaligen Verwendung der Uconnect-Spracherkennung (VR) helfen. Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Sprachbefehle sowie Tipps zur Steuerung des Uconnect 3, Uconnect 4 oder Uconnect 4C/4C NAV-Systems. Uconnect 3 Uconnect 4 Uconnect 4C/4C NAV

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0159 -