Seat Ateca > Sitzfunktionen

Bedienung / Sitze und Kopfstützen / Sitzfunktionen

Rücksitzlehne vorklappen und zurückklappen

Seat Ateca. Abb. 129 Rücksitz: Rückenlehne vorklappen.
Abb. 129 Rücksitz: Rückenlehne vorklappen.

Seat Ateca. Abb. 130 Im Gepäckraum: Hebel zur Fernentriegelung der Teile links 1 und rechts 2 von der Rücksitzlehne.
Abb. 130 Im Gepäckraum: Hebel zur Fernentriegelung der Teile links 1 und rechts 2 von der Rücksitzlehne.

Die Rücksitzlehne ist geteilt und kann getrennt vorgeklappt werden, um den Gepäckraum zu vergrößern.

Vorklappen des Rücksitzes mit der Entriegelungstaste

  • Schieben Sie zuerst die Kopfstütze ganz nach unten
  • Ziehen Sie die Entriegelungstaste →Abb. 129 1 nach vorn und klappen Sie gleichzeitig die Lehne vor. Die Rücksitzlehne ist entriegelt, wenn die rote Markierung des Tasters 2 sichtbar ist.

Rücksitzlehne mit den Entriegelungshebeln vom Gepäckraum aus nach vorn klappen

  • Schieben Sie zuerst die Kopfstütze ganz nach unten
  • Öffnen Sie die Gepäckraumklappe
  • Entriegelungshebel →Abb. 130 von dem Lehnenteil ziehen, der vorgeklappt werden soll.
  • Der entsprechende Teil der Lehne ist entriegelt und kann nach vorn geklappt werden
  • Ggf. Gepäckraumklappe schließen

Rücksitzlehne zurückklappen

  • Klappen Sie die Lehne nach hinten und drücken Sie die Lehne fest in die Verrieglung .
  • Die rote Markierung an der Entriegelungstaste 2 darf nicht mehr sichtbar sein.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Sicherheitsgurt nicht eingeklemmt wird.
  • Die Sitzlehne muss richtig eingerastet sein.
  • Gegebenenfalls, Kopfstütze einstellen.

ACHTUNG

Durch unkontrolliertes oder unachtsames Vor- und Zurückklappen der Rücksitzlehne können schwerwiegende Verletzungen entstehen.

  • Achten Sie beim Zurückklappen der Rücksitzlehne darauf, dass sich keine Personen oder Tiere im Lehnenbereich befinden.
  • Niemals die Rücksitzlehne während der Fahrt vor- und zurückklappen.
  • Achten Sie beim Zurückklappen der Rücksitzlehne darauf, dass der Sicherheitsgurt nicht eingeklemmt oder beschädigt wird.
  • Beim Vor- und Zurückklappen der Rücksitzlehne sollten sich Hände, Finger, Füße oder andere Körperteile außerhalb des Funktionsbereichs der Lehne befinden.
  • Alle Teile der Rücksitzlehne müssen immer sicher eingerastet sein, damit die Schutzwirkung der Sicherheitsgurte auf den hinteren Sitzplätzen gewährleistet ist.

    Dies ist besonders wichtig für den mittleren Rücksitz. Wenn ein Sitzplatz benutzt wird und die entsprechende Sitzlehne nicht sicher eingerastet ist, bewegt sich der Insasse mit der Sitzlehne bei plötzlichen Bremsund Fahrmanövern sowie bei Unfällen nach vorn.

  • Wenn die Rücksitzlehne vorgeklappt oder nicht sicher eingerastet ist, dürfen auf diesen Sitzplätzen keine Personen oder Kinder befördert werden.

VORSICHT

Durch unkontrolliertes oder unachtsames Vor- und Zurückklappen der Rücksitzlehne können schwere Schäden am Fahrzeug oder anderen Gegenständen entstehen.

  •  Vor dem Vorklappen der Rücksitzlehne die Vordersitze so einstellen, dass die Kopfstütze oder das Polster der Rücksitzlehne nicht gegen die Vordersitze stößt.
  • Vergewissern Sie sich vor dem Vorklappen der Rücksitzlehne immer, dass sich keine Gegenstände im Funktionsbereich der Lehne befinden.

Mittelarmlehne vorne

Seat Ateca. Abb. 131 Mittelarmlehne vorn.
Abb. 131 Mittelarmlehne vorn.

Zum Anheben, Mittelarmlehne in Pfeilrichtung →Abb. 131 rastenweise nach oben ziehen.

Zum Absenken, Armlehne ganz nach oben ziehen. Anschließend Mittelarmlehne nach unten absenken.

Zum Einstellen in Längsrichtung, Armlehne in der entsprechenden Pfeilrichtung ganz nach vorn →Abb. 131 bzw. ganz nach hinten schieben.

ACHTUNG

Die Mittelarmlehne vorn kann die Bewegungsfreiheit der Arme des Fahrers beeinträchtigen und dadurch Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.

  • Ablagefächer in der Mittelarmlehne während der Fahrt immer geschlossen halten.
  • Niemals eine Person oder ein Kind auf der Mittelarmlehne befördern. Diese falsche Sitzposition kann schwere Verletzungen verursachen.

    LESEN SIE MEHR:

     Seat Ateca > Kopfstützen

    Einleitung zum Thema Im Folgenden werden die möglichen Einstellungen und der Ausbau der Kopfstütze beschrieben. Vergewissern Sie sich, dass die Sitze richtig eingestellt sind

     Seat Ateca > Transportieren und praktische Ausstattungen

     Seat Ateca > Rückspiegel

    Rückspiegel innen abblendbar Automatisch abblendender Innenspiegel* Die automatische Abblendfunktion wird bei jedem Einschalten der Zündung aktiviert. Bei eingeschalteter automatischer Abblendfunktion wird der Innenspiegel bei Lichteinfall automatisch abgeblendet. Die automatische Abblendfunktion wird bei Einlegen des Rückwärtsgangs abgeschaltet.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0231 -