Seat Ateca > Sicherungen

Notsituationen / Sicherungen und Glühlampen / Sicherungen

Einleitung zum Thema

Grundsätzlich können mehrere Geräte gemeinsam über eine Sicherung abgesichert sein. Umgekehrt können zu einem Gerät mehrere Sicherungen gehören.

Sicherungen nur dann ersetzen, wenn die Ursache für den Fehler behoben wurde. Wenn eine neu eingesetzte Sicherung nach kurzer Zeit wieder durchbrennt, muss die elektrische Anlage von einem Fachbetrieb geprüft werden.

ACHTUNG

Hochspannung in der elektrischen Anlage kann Stromschläge, schwere Verbrennungen und den Tod verursachen!

  • Niemals die elektrischen Leitungen der Zündanlage berühren.
  • Kurzschlüsse in der elektrischen Anlage vermeiden.

ACHTUNG

  • Das Benutzen von ungeeigneten Sicherungen, das Reparieren von Sicherungen und das Überbrücken eines Stromkreises ohne Sicherungen können einen Brand und schwere Verletzungen verursachen.
  • Niemals Sicherungen einbauen, die eine höhere Absicherung besitzen. Sicherungen nur durch Sicherungen gleicher Stärke (gleiche Farbe und gleicher Aufdruck) und gleicher Baugröße ersetzen.
  • Niemals Sicherungen durch einen Metallstreifen, eine Büroklammer oder Ähnliches ersetzen.

VORSICHT

  • Um Beschädigungen an der elektrischen Anlage im Fahrzeug zu vermeiden, müssen vor dem Wechseln einer Sicherung immer die Zündung, das Licht und alle elektrischen Geräte ausgeschaltet und der Fahrzeugschlüssel aus dem Zündschloss gezogen sein.
  • Geöffnete Sicherungskästen müssen vor dem Eindringen von Schmutz und Nässe geschützt werden, um Beschädigungen an der elektrischen Anlage zu vermeiden.

Hinweis

  • Zu einem Gerät können mehrere Sicherungen gehören.
  • Mehrere Geräte können gemeinsam über eine Sicherung abgesichert sein.
  • Im Fahrzeug befinden sich noch weitere Sicherungen als in diesem Kapitel angegeben.

Sicherungen im Fahrzeuginnenraum

Seat Ateca. Abb. 51 Linkslenker: Abdeckung des Sicherungskasten unter der Instrumententafel auf der Fahrerseite
Abb. 51 Linkslenker: Abdeckung des Sicherungskasten unter der Instrumententafel auf der Fahrerseite

Seat Ateca. Abb. 52 Handschuhfach (Rechtslenker): Zugang zum Sicherungskasten
Abb. 52 Handschuhfach (Rechtslenker): Zugang zum Sicherungskasten

Sicherungskasten unter der Instrumententafel öffnen und schließen (Linkslenker)

  • Öffnen: Abdeckung nach unten aufklappen →Abb. 51.
  • Schließen: Klappen Sie die Klappe nach oben, bis sie einrastet.

Sicherungen hinter dem Handschuhfach (Rechtslenker)

  • Handschuhfach öffnen und gegebenenfalls leeren.
  • Verriegelungstaste →Abb. 52 A in zwei Schritten ausbauen: zunächst Verriegelungstaste nach hinten ziehen (Pfeil 1 ) und danach etwas nach rechts schieben (Pfeil 2 ).

    Führung ausbauen, wenn die Abdeckung normal geöffnet ist (30º).

  • Seitliche Zapfen B freilegen und Abdeckung bis zur zweiten Öffnungsposition entriegeln (60º).
  • Zum Einbau des Handschuhfachs in Sevicestellung in umgekehrter Reihenfolge vorgehen.

Farbkennzeichnung der Sicherungen unter der Instrumententafel

VORSICHT

  • Die Abdeckungen der Sicherungskästen vorsichtig ausbauen und wieder richtig anbauen, um Fahrzeugbeschädigungen zu vermeiden.
  • Geöffnete Sicherungskästen müssen vor dem Eindringen von Schmutz und Nässe geschützt werden. Schmutz und Nässe in den Sicherungskästen können Beschädigungen an der elektrischen Anlage verursachen.

Sicherungen im Motorraum

Seat Ateca. Abb. 53 Im Motorraum: Abdeckung des Sicherungskasten.
Abb. 53 Im Motorraum: Abdeckung des Sicherungskasten.

Sicherungskasten im Motorraum öffnen

  • Öffnen Sie die Motorraumklappe
  • Drücken Sie die Verriegelungslaschen, um die Abdeckung des Sicherungskastens zu entriegeln →Abb. 53.
  • Abdeckung nach oben abnehmen.
  • Um die Abdeckung einzubauen, legen Sie sie auf den Sicherungskasten. Die Verriegelungslaschen nach unten schieben, bis diese hörbar einrasten.

Durchgebrannte Sicherung ersetzen

Seat Ateca. Abb. 54 Darstellung einer durchgebrannten Sicherung
Abb. 54 Darstellung einer durchgebrannten Sicherung

Vorbereitungen

  • Die Zündung, das Licht und alle elektrischen Geräte ausschalten.
  • Entsprechenden Sicherungskasten öffnen

Durchgebrannte Sicherung erkennen

Eine durchgebrannte Sicherung ist am durchgeschmolzenen Metallstreifen erkennbar →Abb. 54.

  • Leuchten Sie die Sicherung mit einer Taschenlampe an, um zu sehen, ob sie durchgebrannt ist.

Sicherung auswechseln

  • Ziehen Sie die Sicherung heraus.
  • Durchgebrannte Sicherung durch eine neue Sicherung der gleichen Stärke (gleiche Farbe und gleicher Aufdruck) und gleichen Größe ersetzen.
  • Abdeckung wieder einsetzen bzw. Deckel des Sicherungskastens schließen.

Sicherungsbelegung

Sicherungen nur durch Sicherungen gleicher Stärke (gleiche Farbe und gleicher Aufdruck) und gleicher Baugröße ersetzen.

Sicherungsbelegung im Fahrzeuginnenraum

Seat Ateca. Sicherungsbelegung im Fahrzeuginnenraum

Seat Ateca. Sicherungsbelegung im Fahrzeuginnenraum

Seat Ateca. Sicherungsbelegung im Fahrzeuginnenraum

Seat Ateca. Sicherungsbelegung im Fahrzeuginnenraum

Sicherungsbelegung im Motorraum

Seat Ateca. Sicherungsbelegung im Motorraum

Seat Ateca. Sicherungsbelegung im Motorraum

Hinweis

  • Im Fahrzeug befinden sich noch weitere Sicherungen als in diesem Kapitel angegeben.

    Diese sollten nur von einem Fachbetrieb gewechselt werden.

  • Die Positionen, die von keiner Sicherung belegt sind, werden in den Tabellen nicht aufgeführt.
  • Einige der in den Tabellen aufgeführten Ausstattungen beziehen sich nur auf bestimmte Versionen des Modells bzw. stellen Sonderausstattungen dar.
  • Bitte beachten Sie, dass in den Tabellen die zum Zeitpunkt der Drucklegung dieser Betriebsanleitung zur Verfügung stehenden Daten aufgeführt sind, die jederzeit geändert werden können.

    LESEN SIE MEHR:

     Seat Ateca > Sicherungen und Glühlampen

     Seat Ateca > Glühlampen auswechseln

    Einleitung zum Thema Das Wechseln von Glühlampen erfordert fachmännisches Geschick. Daher empfiehlt SEAT, bei Unsicherheiten einen Glühlampenwechsel von einem SEAT-Betrieb ausführen zu lassen oder anderweitig fachmännische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ein Fachmann ist grundsätzlich erforderlich, wenn neben den jeweiligen Lampen weitere Fahrzeugteile ausgebaut werden müssen.

     Peugeot 3008 > Adaptiver Geschwindikgkeitsregler

    Für weitere Informationen siehe Allgemeine Hinweise zu Fahrassistenzsystemen und Einparkhilfen und Spezielle Empfehlungen zum Geschwindigkeitsregler. Dieses System hält die Fahrzeuggeschwindigkeit automatisch auf einem einprogrammierten Wert und hält dabei einen, vom Fahrer eingestellten, sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug (Zielfahrzeug) ein. Das System kontrolliert automatisch die Beschleunigung und die Verzögerung des Fahrzeugs.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0164 -