Mazda CX-30 > Schlüsselloses Zustiegssystem mit LogIn-Fernbedienung

Vor dem Losfahren / Schlüsselloses Zustiegssystem mit LogIn-Fernbedienung

Schlüsselloses Zustiegssystem mit LogIn-Fernbedienung

▼ Schlüsselloses Zustiegssystem mit LogIn-Fernbedienung

WARNUNG

Die vom Schlüssel abgestrahlten Radiowellen können einen Einfluss auf medizinische Geräte, wie Schrittmacher, haben: Vor der Verwendung des Schlüssels in der Nähe von Personen, die auf medizinische Geräte angewiesen sind, müssen Sie beim Hersteller dieser Geräte oder bei Ihrem Arzt sicherstellen, ob diese Geräte nicht durch die Radiowellen des Schlüssels beeinträchtigt werden können.

Mit dem schlüssellosen Zustiegssystem mit LogIn-Fernbedienung lassen sich die Türen, die Heckklappe und die Tankklappe ver- und entriegeln und die Heckklappe öffnen, wenn Sie den Schlüssel bei sich haben.

Systemstörungen oder Warnungen werden durch die folgenden akustischen Signale angezeigt.

  • Berührungssensor Akustisches Warnsignal funktionslos Siehe Abschnitt "Akustisches Warnsignal bei funktionslosem Berührungssensor (mit LogIn-Fernbedienung)".
  • Akustisches Warnsignal bei nicht funktionsfähigem Hecklappen-Verriegelungsschalter Siehe Abschnitt "Akustisches Warnsignal bei nicht funktionsfähigem Heckklappen-Verriegelungsschalter (mit LogIn-Fernbedienung)".
  • Akustisches Warnsignal wenn sich der Schlüssel im Gepäckraum befindet Siehe Abschnitt "Akustisches Warnsignal wenn sich der Schlüssel im Gepäckraum befindet (mit LogIn-Fernbedienung)".
  • Akustisches Warnsignal wenn sich der Schlüssel im Fahrzeug befindet Siehe Abschnitt "Akustisches Warnsignal wenn sich der Schlüssel im Fahrzeug befindet (mit LogIn-Fernbedienung)".

HINWEIS Die Funktionen der LogIn-Fernbedienung lassen sich deaktivieren, um nachteilige Auswirkungen auf eine Person mit einem Herzschrittmacher oder einem anderen medizinischen Gerät auszuschließen. Bei einem deaktivierten System kann der Motor nicht angelassen werden, wenn Sie den Schlüssel mit sich herumtragen.

Für Einzelheiten wenden Sie sich an einen qualifizierten Fachmann (wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner). Bei deaktivierter LogIn-Fernbedienung lässt sich der Motor bei erschöpfter Schlüsselbatterie wie folgt anlassen.

Siehe "Anlassen des Motors bei entladener Schlüsselbatterie".

Betriebsbereich

▼ Betriebsbereich

Das System funktioniert nur, wenn sich der Fahrer im Fahrzeug oder in Reichweite befindet und den Schlüssel mitführt.

HINWEIS Bei erschöpfter Batterie oder an Orten mit starken Radiowellen oder Störungen kann sich der Betriebsbereich verringern und eine Bedienung kann unter Umständen nicht möglich sein. Für das Austauschen der Batterie wird auf "Verriegelungsfernbedienung" auf Seite 3-4 verwiesen.

▼ Verriegeln/Entriegeln mit dem Berührungssensor

Mazda CX-30. Betriebsbereich

  1. Außenantenne
  2. 80 cm
  3. Betriebsbereich

HINWEIS

  • Das System funktioniert u.U. nicht, wenn Sie sich zu nahe an den Fenstern oder den Türgriffen befinden.
  • Falls sich der Schlüssel beim Verlassen des Fahrzeugs an den folgenden Orten befindet, können je nach den Bedingungen der Radiowellen die Türen verriegelt werden, auch wenn sich der Schlüssel im Fahrzeug befindet.
    • Beim Armaturenbrett
    • In einem Ablagefach, wie dem Handschuhfach oder der Mittelkonsole
    • Neben einem Kommunikationsgerät, wie einem Mobiltelefon

▼ Verriegeln mit dem Türverriegelungsschalter/ Entriegeln mit dem elektrischen Heckklappenöffner

Mazda CX-30. Betriebsbereich

  1. Außenantenne
  2. 80 cm
  3. Betriebsbereich

    LESEN SIE MEHR:

     Mazda CX-30 > Schlüssel

    Schlüssel ▼ Schlüssel WARNUNG Lassen Sie den Schlüssel nicht im Fahrzeug zurück und bewahren Sie ihn an einem für Kinder unzugänglichen Ort auf: Es ist gefährlich, Kinder allein im Fahrzeug zurückzulassen. Es besteht die Gefahr von Verletzungen mit sogar tödlichen Folgen. Falls Kinder der Versuchung erliegen, mit diesen Schlüsseln zu spielen, können Fensterheber und andere Bedienungselemente betätigt werden und das Fahrzeug kann sogar in Gang gesetzt werden.

     Mazda CX-30 > Türen und Schlösser

     Mazda CX-30 > Geschwindigkeitsregelanlage

    Geschwindigkeitsregelanlage ▼ Geschwindigkeitsregelanlage Mit dem Geschwindigkeitskonstanthalter kann eine bestimmte Fahrgeschwindigkeit über 30 km/h konstant gehalten werden. WARNUNG Die Geschwindigkeitsregelanlage darf unter den folgenden Bedingungen nicht verwendet werden: Bei Verwendung der Geschwindigkeitsregelanlage unter den folgenden Bedingungen können Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. In einem hügeligen Gelände Auf starken Gefällstrecken Bei dichtem und stockendem Verkehr Auf glatten und kurvenreichen Straßen Falls die Bedingungen keine konstante Geschwindigkeit zulassen

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0255 -