Peugeot 3008 > Navigation

PEUGEOT Connect Nav / Navigation

Auswahl eines Profils

Neuer Zielort

Intuitive Methode:

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie „Suchen ...".

Geben Sie eine Adresse oder die Stichworte für das Ziel ein.

Drücken Sie auf „OK", um die „Kriterien Zielführung" auszuwählen.

Oder

Zielführung:

Um die Navigation verwenden zu können, müssen „Stadt", „Eine Strasse eingeben" (Vorschläge werden automatisch angezeigt, sobald Sie mit der Eingabe beginnen) und die „Nummer" mit der virtuellen Tastatur eingegeben werden, oder es muss eine Auswahl in der Liste „Kontakt" oder der „Historie" der Adressen getroffen werden.

Ohne Bestätigung einer Nummer werden Sie an eines der Straßenenden geführt.

Drücken Sie die Taste „MENU", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „Adresse eingeben" aus.

Dann

Wählen Sie das„Land" aus.

Wählen Sie die „Sprache" des Keyboards.

Legen Sie den Keyboardtyp gemäß der ausgewählten Sprache fest: ABCDE; AZERTY; QWERTY oder QWERTZ.

Geben Sie „Stadt", „Eine Strasse eingeben" und „Nummer" ein, und bestätigen Sie, indem Sie auf die angezeigten Vorschläge drücken.

Drücken Sie auf „OK", um die „Kriterien Zielführung" auszuwählen.

Und/Oder

Wählen Sie „In Karte anzeigen", um die „Kriterien Zielführung" auszuwählen.

Drücken Sie auf „OK", um die Zielführung zu starten.

Heranzoomen/Wegzoomen mit den Touchscreen-Tasten oder mit zwei Fingern auf dem Bildschirm.

Zu einem der letzten Zielorte

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie die Taste „MENU", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „Meine Ziele" aus.

Wählen Sie die Registerkarte „Frühere" aus.

Wählen Sie die in der Liste ausgewählte Adresse aus, um die „Kriterien Zielführung" anzuzeigen.

Drücken Sie auf „OK", um die Zielführung zu starten.

Wählen Sie „Position", um den Zielpunkt geografisch darzustellen.

Zu „Zuhause" oder „My work"

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie die Taste „MENU", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „Meine Ziele" aus.

Wählen Sie die Registerkarte „Favoriten" aus.

Wählen Sie „Zuhause" aus.

Oder

Wählen Sie „My work" aus.

Oder

Wählen Sie ein vorher gespeichertes Favoritenziel aus.

Zu einem Kontakt im Verzeichnis

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie die Taste „MENU", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „Meine Ziele" aus.

Wählen Sie die Registerkarte „Kontakt" aus.

Wählen Sie einen Kontakt aus der Liste aus, um die Zielführung zu starten.

Zu den Sonderzielen (POI)

Zielführung:

Die Sonderziele (POI) sind in verschiedene Kategorien unterteilt.

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie die Taste „MENU", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „Points of interest" aus.

Wählen Sie die Registerkarte „Reise", „Freizeit", „Einkaufszentrum", „Öffentlich" oder „Geographie" aus.

Oder

Wählen Sie „Suchen", um den Namen und die Adresse eines POI einzugeben.

Drücken Sie auf „OK", um die Berechnung der Route zu starten.

Oder

Intuitive Methode:

Sie können diese Methode nur wählen, um den Service zu nutzen, wenn eine Netzwerkverbindung aktiviert ist. Dies kann entweder eine „vom Fahrzeug bereitgestellte Netzwerkverbindung" sein, falls Sie die Lösung Peugeot Connect Packs verwenden, oder eine "vom Nutzer bereitgestellte Netzwerkverbindung" über ein Smartphone.

In beiden Fällen wird das System automatisch mit dem Internet verbunden, wenn die Netzwerkabdeckung dies zulässt.

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Drücken Sie die Taste „MENU", um auf die Sekundärseite zuzugreifen.

Wählen Sie „Suchen" aus.

Drücken Sie auf den Modus, der unten rechts auf dem Bildschirm angezeigt wird (Lokal oder Eingesch.), um die „In Datenbank suchen" zu ändern

Wählen Sie„In Datenbank suchen" im Modus „Lokal" (in der Karte integriert), oder im Modus „Eingesch." (mit dem Internet verbunden).

Drücken Sie auf den Zurück-Pfeil, um zu bestätigen.

Geben Sie eine Adresse oder die Stichworte für Ihr Ziel ein (POI).

Drücken Sie auf „OK", um die Suche zu starten.

Wählen Sie die Registerkarte „Auf der Route", „Rund ums Fahrzeug" oder „In Zielnähe" aus, um die Suche zu verfeinern.

Wählen Sie die gewünschte Adresse aus, um die Berechnung der Route zu starten.

Zu einem Punkt auf der Karte

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Erkunden Sie die Karte, indem Sie Ihren Finger darüber gleiten lassen.

Wählen Sie das Ziel aus, indem Sie auf die Karte drücken.

Tippen Sie auf den Bildschirm, um eine Position anzugeben und ein Untermenü anzuzeigen.

Drücken Sie auf diese Taste, um die Zielführung zu starten.

Oder

Drücken Sie auf diese Taste, um die angezeigte Adresse zu speichern.

Das lange Drücken auf einen Punkt öffnet eine Liste der POI in der Nähe.

Zu GPS-Koordinaten

Drücken Sie auf Navigation, um die Hauptseite anzuzeigen.

Erkunden Sie die Karte, indem Sie Ihren Finger darüber gleiten lassen.

Berühren Sie den Bildschirm mit einem Finger, um zum nächsten Bild zu gelangen.

Drücken Sie auf diese Taste, um die Weltkarte anzuzeigen.

Wählen Sie mithilfe des Gitternetzes durch Zoomen das gewünschte Land oder die gewünschte Region aus.

Drücken Sie auf diese Taste, um die GPS-Koordinaten anzuzeigen bzw.

einzugeben.

In der Mitte des Bildschirms wird eine Markierung angezeigt mit den Koordinaten von „GPS-Breite" und „GPS-Länge".

Wählen Sie die Art der Koordinaten aus: DMS für Grad, Minuten, Sekunden.

DD für Grad, Dezimale.

Drücken Sie auf diese Taste, um die Zielführung zu starten.

Oder

Drücken Sie auf diese Taste, um die angezeigte Adresse zu speichern.

ODER

Drücken Sie auf diese Taste, um mithilfe der virtuellen Tastatur den Wert für die „GPS-Breite" einzugeben.

Und

Drücken Sie auf diese Taste, um mithilfe der virtuellen Tastatur den Wert für die „GPS-Länge" einzugeben.

TMC (Traffic Message Channel)

In einigen Ländern erhältlich.

Die TMC-Nachrichten (Traffic Message Channel) basieren auf einer europäischen Norm, die es ermöglicht, Informationen über den Verkehr über das RDS-System des FM-Radios zu verbreiten, um Verkehrsinformationen in Echtzeit zu übertragen.

Die TMC-Informationen werden dann auf einer Karte des GPS-Systems angezeigt und sofort bei der Zielführung berücksichtigt, um Unfälle, Staus und Straßensperrungen zu umfahren.

Die Anzeige von Gefahrenbereichen unterliegt der geltenden Gesetzgebung des jeweiligen Landes und der Anmeldung bei dem Dienst.

    LESEN SIE MEHR:

     Peugeot 3008 > Sprachbefehle

    Bedienelemente am Lenkrad Sprachbefehle: Sprachbefehle können von jeder Bildschirmseite aus durch kurzes Drücken auf die Taste „Sprachbefehle" am Lenkrad oder am Ende des Lichtschalterhebels ausgeführt werden (je nach Ausstattung), sofern kein Telefongespräch stattfindet.

     Peugeot 3008 > Vernetzte Navigation

    Verbindung vernetzte Navigation Je nach Version, Fahrzeugausstattungsvariante und Abonnement der Online-Dienste und Optionen. Vom Fahrzeug bereitgestellte Netzwerkverbindung

     Toyota C-HR > Multi-Informationsanzeige

    Multi-Informationsanzeige (mit Monochrom-Display) Anzeigeinhalte Auf der Multi-Informationsanzeige wird dem Fahrer eine Vielzahl von Fahrdaten angezeigt. Fahrinformationen Warnmeldungen Fahrzeugeinstellungen Anzeigeeinstellungen

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0177 -