Seat Ateca > Multimedia

Infotainment-System / Betriebsarten / Multimedia

USB/AUX-IN Anschluss

Seat Ateca. Abb. 234 Mittelkonsole: USB/AUX-IN Anschluss.
Abb. 234 Mittelkonsole: USB/AUX-IN Anschluss.

Seat Ateca. Abb. 235 Mittelkonsole hinten: USB-Anschlüsse.
Abb. 235 Mittelkonsole hinten: USB-Anschlüsse.

Je nach Ausstattung und Land verfügt das Fahrzeug über verschiedene Anschlüsse USB/AUX-IN.

Der Eingang USB/AUX-IN befindet sich im Ablagebereich der vorderen Mittelkonsole →Abb. 234.

Je nach Ausstattung und Land kann das Fahrzeug über USB-Anschlüsse mit ausschließlicher Lade- oder Steckdosenfunktion verfügen.

Die USB-Eingänge befinden sich im hinteren Teil der Mittelkonsole zwischen den Vordersitzen →Abb. 235.

Connectivity Box* / Wireless Charger*

Seat Ateca. Abb. 237 In der Mittelkonsole: Aufnahme für die Mobiltelefonkopplung.
Abb. 237 In der Mittelkonsole: Aufnahme für die Mobiltelefonkopplung.

Die Connectivity Box besitzt verschiedene Funktionen, die die Verwendung des Mobilgeräts erleichtern.

Dabei handelt es sich um „Kabelloses Laden/ Wireless Charger" und „Signalverstärker/ Mobile Signal Amplifier".

Der Wireless Charger beinhaltet nur die Funktion „Kabelloses Laden/Wireless Charger".

„Kabelloses Laden/Wireless Charger"

Mit „Kabelloses Laden/Wireless Charger" können Sie Ihr Mobilgerät dank der Qi-Technologie1) kabellos laden.

Zum kabellosen Laden Ihres Mobiltelefons:

Legen Sie Ihr Mobilgerät mit dem Bildschirm nach oben in die Mitte der Ablage →Abb. 237 →.

Stellen Sie sicher, dass sich keine Gegenstände zwischen der Ablage und dem Mobiltelefon befinden.

Der Ladevorgang des Mobiltelefons beginnt automatisch. Mehr dazu, ob Ihr Mobiltelefon die Qi-Technologie unterstützt, finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobilfunktelefons oder besuchen Sie die Webseite von SEAT.

„Signalverstärker/Mobile Signal Amplifier"

Der „Signalverstärker/Mobile Signal Amplifier" sorgt für die Senkung der Strahlenbelastung im Fahrzeug und verbessert den Empfang.

Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, das System und das Mobiltelefon über Bluetooth zu koppeln und es auf die Ablage der Connectivity Box zu legen, um so besten Empfang zu erhalten, ohne das Mobiltelefon bedienen zu müssen.

Zur Herstellung der Verbindung zur Außenantenne des Fahrzeugs:

  • Legen Sie Ihr Mobilgerät mit dem Bildschirm nach oben in die Mitte der Ablage →Abb. 237 → .

Stellen Sie sicher, dass sich keine Gegenstände zwischen der Ablage und dem Mobiltelefon befinden.

Ihr Mobiltelefon ist automatisch in der Lage, die Funktion der Außenantenne zu verwenden.

ACHTUNG

  • Das Mobiltelefon kann sich infolge des kabellosen Ladevorgangs erwärmen. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie das Mobiltelefon in die Hand nehmen, und nehmen Sie es vorsichtig von der Ablage.
  • Es dürfen sich keine metallischen oder sonstigen Gegenstände zwischen dem Mobiltelefon und der Ablage befinden, um eine Beeinträchtigung der Funktionalität der Connectivity Box zu vermeiden.

Hinweis

  • Ihr Mobiltelefon muss für einen korrekten Betrieb mit dem Qi-Schnittstellenstandard für Aufladen durch Induktion kompatibel sein.
  • Ladezeit und Temperatur sind vom jeweiligen verwendeten Gerät abhängig.
  • Die maximale Ladekapazität beträgt 5 W.
  • Die Technologie Qi ermöglicht kein gleichzeitiges Laden von mehreren Mobilgeräten.
  • Es kann kein verbesserter Empfang garantiert werden, wenn sich mehr als ein Mobiltelefon auf der Ablage befindet.
  • Für eine korrekte Funktionsweise des kabellosen Ladens empfehlen wir den Motor laufen zu lassen.
  • Wenn ein Telefon mit Qi-Technologie über USB angeschlossen wird, erfolgt das Laden über das vom Hersteller angegebene Medium.

    LESEN SIE MEHR:

     Seat Ateca > Telefon

    Die Telefonfunktionen können nur dann verwendet werden, wenn ein Mobiltelefon über Bluetooth an das Infotainment-System angeschlossen ist Dazu muss das Telefon über die aktivierte Funktion Bluetooth verfügen.

     Seat Ateca > Fahren

     Mazda CX-30 > Batterie

    ▼ Batterie WARNUNG Lesen Sie zur richtigen Handhabung die folgenden Vorsichtsmaßnahmen vor der Verwendung oder der Kontrolle der Batterie:

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0173 -