Toyota C-HR > Kontroll- und Warnleuchten

Kombiinstrument / Kontroll- und Warnleuchten

Die Warn- und Kontrollleuchten im Kombiinstrument, im Mittelteil der Instrumententafel und an den Außenspiegeln informieren den Fahrer über den Status der verschiedenen Systeme des Fahrzeugs.

Zu Beschreibungszwecken sind in der folgenden Abbildung alle Kontroll- und Warnleuchten eingeschaltet.

Fahrzeuge mit Monochrom-Display

Toyota CH-R. Kontroll- und Warnleuchten

Fahrzeuge mit Farb-Display

Toyota CH-R. Kontroll- und Warnleuchten

Die auf dem Tachometer und in manchen Anzeigen verwendeten Einheiten können in Abhängigkeit von der Zielregion abweichen.

Warnleuchten

Warnleuchten informieren den Fahrer über Funktionsstörungen in den angegebenen Systemen des Fahrzeugs.

Toyota CH-R. Warnleuchten*1   Warnleuchte für Bremssystem (rot)

Toyota CH-R. Warnleuchten *1   Störungsanzeigeleuchte

Toyota CH-R. Warnleuchten *1   SRS-Warnleuchte

Toyota CH-R. Warnleuchten *1   ABS-Warnleuchte

Toyota CH-R. Warnleuchten  *1   Warnleuchte für elektrische Servolenkung (rot)

Toyota CH-R. Warnleuchten  *1   Warnleuchte für elektrische Servolenkung (gelb)

Toyota CH-R. Warnleuchten *1, 2   Kontrollleuchte für Radschlupf

Toyota CH-R. Warnleuchten *1   Warnleuchte für Bremssystem (gelb)

Toyota CH-R. Warnleuchten *1, 3, 4   Kontrollleuchte für aktivierte Bremsenarretierungsfunktion

Toyota CH-R. Warnleuchten *1, 3   PCS-Warnleuchte (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Warnleuchten   *4   LDA-Kontrollleuchte (gelb) (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Warnleuchten   *3   Kontrollleuchte für abgebrochenes Stop & Start-System (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Warnleuchten *3   Kontrollleuchte für die Feststellbremse

Toyota CH-R. Warnleuchten   Warnleuchte für Kraftstoffreserve

Toyota CH-R. Warnleuchten   Warnleuchte für Sicherheitsgurt des Fahrer- und Beifahrersitzes

Toyota CH-R. Warnleuchten   Warnleuchten für Sicherheitsgurte der Rücksitze (auf dem Mittelteil)

Toyota CH-R. Warnleuchten  *1   Warnleuchte für Reifendruck

Toyota CH-R. Warnleuchten  *1   Hauptwarnleuchte

*1: Wenn der Motorschalter auf "ON" (bei Fahrzeugen ohne intelligentes Einstiegsund Startsystem) oder in den Modus IGNITION ON (bei Fahrzeugen mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) gestellt wird, schalten sich diese Leuchten ein und zeigen an, dass eine Systemprüfung durchgeführt wird. Sie erlöschen nach einigen Sekunden bzw. nach Anlassen des Motors. Wenn eine Leuchte nicht aufleuchtet oder nicht wieder erlischt, kann im betreffenden System eine Funktionsstörung vorliegen.
Lassen Sie das Fahrzeug von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Toyota-Vertragswerkstatt oder einem anderen kompetenten Fachbetrieb überprüfen.
*2: Die Kontrollleuchte leuchtet auf, um auf eine Funktionsstörung hinzuweisen.
*3: Die Kontrollleuchte blinkt, um auf eine Funktionsstörung hinzuweisen.
*4: Fahrzeuge mit Monochrom-Display

Kontrollleuchten

Die Kontrollleuchten informieren den Fahrer über den Betriebszustand der verschiedenen Systeme des Fahrzeugs.

Toyota CH-R. Kontrollleuchten Kontrollleuchte für Fahrtrichtungsanzeiger

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  Kontrollleuchte für Schlussleuchte

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   Kontrollleuchte für Scheinwerferfernlicht

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   Kontrollleuchte für Nebelscheinwerfer (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   Kontrollleuchte für Nebelschlussleuchte

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   Kontrollleuchte für automatisches Fernlicht (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  Kontrollleuchte für die Feststellbremse

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  *1, 2  Kontrollleuchte für Standby-Betrieb der Bremsenarretierungsfunktion

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   Kontrollleuchte für Toyota-Einparkhilfe (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   S-IPA-Kontrollleuchte (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  *3  "iMT"-Kontrollleuchte

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  *2   LDA-Kontrollleuchte (grün) (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *1  "BSM"-Kontrollleuchte (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  *4   Kontrollleuchte für BSM-Außenspiegel (am Außenspiegel) (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   "RCTA"-Kontrollleuchte (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   Security-Anzeige (auf dem Mittelteil)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *1, 3  "Auto P-off"-Kontrollleuchte

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *1, 2  Kontrollleuchte für aktivierte Bremsenarretierungsfunktion

Toyota CH-R. Kontrollleuchten*1, 5  Kontrollleuchte für Radschlupf

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  *1    Kontrollleuchte VSC OFF

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  *1, 6  PCS-Warnleuchte (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten*1   Anzeige "PASSENGER AIR BAG" (auf dem Mittelteil) (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten    Kontrollleuchte für abgebrochenes Stop & Start-System (je nach Ausstattung)

*1: Wenn der Motorschalter auf "ON" (bei Fahrzeugen ohne intelligentes Einstiegsund Startsystem) oder in den Modus IGNITION ON (bei Fahrzeugen mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) gestellt wird, schalten sich diese Leuchten ein und zeigen an, dass eine Systemprüfung durchgeführt wird. Sie erlöschen nach einigen Sekunden bzw. nach Anlassen des Motors. Wenn eine Leuchte nicht aufleuchtet oder nicht wieder erlischt, kann im betreffenden System eine Funktionsstörung vorliegen.
Lassen Sie das Fahrzeug von einem autorisierten Händler oder einem Toyota-Vertragshändler oder von einem kompetenten Fachbetrieb überprüfen.
*2: Nur Fahrzeuge mit Monochrom-Display
*3: Fahrzeuge mit Schaltgetriebe
*4: Zur Bestätigung des Betriebs leuchten die Kontrollleuchten für BSM-Außenspiegel (Totwinkel-Assistent) in den folgenden Situationen:

  • Wenn der Motorschalter in die Stellung "ON" (Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem) oder in den Modus IGNITION ON (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) gedreht wird, wird die BSM-Funktion im Bildschirm in der Multi-Informationsanzeige aktiviert.
  • Wenn die BSM-Funktion im Bildschirm in der Multi-Informationsanzeige aktiviert wird, wird der Motorschalter in die Stellung "ON" (Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem) oder in den Modus IGNITION ON (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) gedreht.

Wenn das System ordnungsgemäß funktioniert, werden die Kontrollleuchten für BSM-Außenspiegel (Totwinkel-Assistent) nach einigen Sekunden ausgeschaltet.
Wenn die Kontrollleuchten für BSM-Außenspiegel (Totwinkel-Assistent) nicht leuchten oder nicht ausgeschaltet werden, liegt möglicherweise eine Störung im System vor.
Lassen Sie das Fahrzeug in dem Fall von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Toyota-Vertragswerkstatt oder einem anderen kompetenten Fachbetrieb überprüfen.

*5: Die Kontrollleuchte blinkt, um anzuzeigen, dass das System in Betrieb ist.
*6: Die Leuchte geht an, wenn das System abgeschaltet wird.

Kontrollleuchten und Symbole in der Multi-Informationsanzeige

Kontrollleuchten

Toyota CH-R. Kontrollleuchten*1, 2  Kontrollleuchte für aktivierte Bremsenarretierungsfunktion

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *1, 2  Kontrollleuchte für Standby-Betrieb der Bremsenarretierungsfunktion

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  *2  LDA-Kontrollleuchte (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  Kontrollleuchte für Geschwindigkeitsbegrenzung (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   Kontrollleuchte für Geschwindigkeitsregelsystem (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  "SET"-Kontrollleuchte für Geschwindigkeitsregelsystem (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  Kontrollleuchte für Radar-Geschwindigkeitsregelung (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *2  Kontrollleuchte "SPORT"

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *2  Kontrollleuchte "ECO MODE" ( kraftstoffsparender Modus)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *3  Kontrollleuchte für umweltbewusstes Fahrverhalten (Eco-Driving)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten  *4  Schaltanzeige

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *2  Kontrollleuchte für Stop & Start-System (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten *2  Tempolimit-Zeichen (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Kontrollleuchten   Kontrollleuchte für niedrige Außentemperatur

*1: Wenn der Motorschalter auf "ON" (bei Fahrzeugen ohne intelligentes Einstiegsund Startsystem) oder in den Modus IGNITION ON (bei Fahrzeugen mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem) gestellt wird, schalten sich diese Leuchten ein und zeigen an, dass eine Systemprüfung durchgeführt wird. Sie erlöschen nach einigen Sekunden bzw. nach Anlassen des Motors. Wenn eine Leuchte nicht aufleuchtet oder nicht wieder erlischt, kann im betreffenden System eine Funktionsstörung vorliegen.
Lassen Sie das Fahrzeug von einem autorisierten Händler oder einem Toyota-Vertragshändler oder von einem kompetenten Fachbetrieb überprüfen.
*2: Nur Fahrzeuge mit Farb-Display
*3: Fahrzeuge mit Multidrive
*4: Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Symbole in der Multi-Informationsanzeige

Toyota CH-R. Symbole *1  Türkontrollleuchte

Toyota CH-R. Symbole  Warnleuchte für Ladesystem

Toyota CH-R. Symbole  Warnleuchte für niedrigen Motoröldruck

Toyota CH-R. Symbole  Warnleuchte für hohe Kühlmitteltemperatur

Toyota CH-R. Symbole  LDA (Spurwechselwarnung mit Lenkungssteuerung) (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Symbole  LDA (Spurwechselwarnung mit Lenkungssteuerung) (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Symbole  *2  Intelligentes Einstiegs- und Startsystem (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Symbole *2  Notbremsüberbrückung/Anfahrkontrolle

*1: Fahrzeuge mit Monochrom-Display
*2: Fahrzeuge mit Farb-Display

■ Kontrollleuchte für umweltbewusstes Fahrverhalten (Eco-Driving) (Fahrzeuge mit Multidrive)

Bei einem umweltfreundlichen Beschleunigungsvorgang (kraftstoffsparendes Fahren) schaltet sich die Kontrollleuchte für umweltbewusstes Fahrverhalten (Eco-Driving) ein.

Wenn beim Beschleunigen der ECO-Fahrbereich überschritten oder das Fahrzeug angehalten wird, schaltet sich die Kontrollleuchte aus.

Toyota CH-R. Symbole in der Multi-Informationsanzeige

Die Kontrollleuchte für umweltbewusstes Fahrverhalten (Eco-Driving) kann auf Wunsch aktiviert oder deaktiviert werden. In der Standardeinstellung ist sie aktiviert.

Die Kontrollleuchte für umweltbewusstes Fahrverhalten (Eco-Driving) leuchtet unter den folgenden Bedingungen nicht auf:

  • Der Schalthebel befindet sich in einer anderen Stellung als D.
  • Das Fahrzeug wird im Modus "SPORT" gefahren.
  • Die Fahrzeuggeschwindigkeit beträgt mindestens 130 km/h.

WARNUNG

■ Warnleuchte eines sicherheitsrelevanten Systems leuchtet nicht auf

Sollte eine Leuchte eines Sicherheitssystems wie z.B. die ABS- oder SRS-Airbag- Warnleuchte beim Anlassen des Motors nicht aufleuchten, kann dies bedeuten, dass diese Systeme nicht zur Verfügung stehen und Sie daher bei einem Unfall nicht schützen, was zu schweren bis tödlichen Verletzungen führen kann. Lassen Sie das Fahrzeug von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Toyota-Vertragswerkstatt oder einem anderen kompetenten Fachbetrieb überprüfen.

    LESEN SIE MEHR:

     Toyota C-HR > Kombiinstrument

     Toyota C-HR > Instrumente und Anzeigen

    Fahrzeuge mit Monochrom-Display

     Mazda CX-30 > Wenn die Heckklappe nicht geöffnet werden kann

    Wenn die Heckklappe nicht geöffnet werden kann ▼ Wenn die Heckklappe nicht geöffnet werden kann Bei entladener Batterie lässt sich die Heckklappe nicht entriegeln und öffnen. In diesem Fall muss zum Entriegeln der Heckklappe zuerst das Problem mit der entladenen Batterie gelöst werden.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.019 -