Mazda CX-30 > Kombiinstrument

Beim Fahren / Kombiinstrument und Display / Kombiinstrument

Kombiinstrument und Display

▼ Kombiinstrument und Display

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  • Kombiinstrument
  • Active Driving-Anzeige

Kombiinstrument

▼ Kombiinstrument

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  • Drehzahlmesser
  • Multiinformationsdisplay
  • Kühlmitteltemperaturanzeige
  • Kraftstoffstandanzeige
  • Schalter für die Armaturenbrettbeleuchtung
  • Tachometer
  • TRIP Schalter

▼ Tachometer

Der Tachometer zeigt die Fahrzeuggeschwindigkeit an.

▼ Drehzahlmesser

Der Drehzahlmesser zeigt die Motordrehzahl in tausend Umdrehungen pro Minute (U/min) an.

VORSICHT

Betreiben Sie den Motor nicht im ROTEN DREHZAHLBEREICH.

Dies kann zu schwerwiegenden Motorschäden führen.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  1. GESTREIFTER BEREICH*1
  2. ROTER BEREICH*1

*1 Der Bereich hängt von der Art des Messinstruments ab.

HINWEIS

Wenn die Nadel des Drehzahlmessers in den GESTREIFTEN BEREICH ausschlägt, muss der Fahrer hochschalten, bevor die Nadel in den ROTEN BEREICH ausschlägt.

▼ Multiinformationsdisplay

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  1. Multiinformationsdisplay
  2. INFO -Schalter

Auf der Multiinformationsanzeige werden die folgenden Informationen angezeigt.

  • Tachometer
  • Kilometerzähler
  • Tageskilometerzähler
  • Außentemperatur
  • Reichweite
  • Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch
  • Momentaner Kraftstoffverbrauch
  • Anzeige der Regenerationsladung bei Verzögerung (M Hybrid)
  • i-ACTIVSENSE-Display
  • Geschwindigkeitsalarm
  • Tür-Warnleuchte/Heckklappen-Warnleuchte*1
  • Anzeige von Meldungen

*1 Wird beim Öffnen der Tür/Heckklappe angezeigt.

Der Bildschirm ändert sich jedes Mal, wenn der Schalter INFO gedrückt wird.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  1. Grundlegende Anzeige
  2. Fahrinformationsanzeige
  3. i-ACTIVSENSE-Anzeige
  4. Meldungsanzeige*1

*1 Nur Anzeige bei ausgelöster Warnung.

Die Art der Anzeige für den Kraftstoffverbrauch und die maximale Fahrstrecke kann geändert werden.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Einstellungen im Mazda Connect Benutzerhandbuch.

▼ Kilometer-, Tageskilometerzähler und Tageskilometerzähler-Wahlschalter

Durch Betätigen des TRIP Schalters können Sie zwischen der Kilometerzähler- und Tageskilometerzähleranzeige wechseln.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  1. TRIP -Schalter
  2. Kilometerzähleranzeige
  3. Tageskilometerzähler, A-Anzeige
  4. Tageskilometerzähler, B-Anzeige

Kilometerzähler

Der Kilometerzähler zeigt die gesamte vom Fahrzeug zurückgelegte Wegstrecke an.

Tageskilometerzähler

Die Fahrstrecke für eine bestimmte Strecke wird angezeigt. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch für zwei verschiedene Fahrstrecken (TRIP A, TRIP B) kann gemessen werden.

Zum Beispiel können Sie mit dem Tageskilometerzähler A die Reisedistanz vom Ausgangspunkt her messen, während Sie mit dem Tageskilometerzähler B die Fahrstrecke seit dem letzten Auftanken messen.

Bei eingestelltem Tageskilometerzähler A wird TRIP A angezeigt. Bei eingestelltem Tageskilometerzähler B wird TRIP B angezeigt.

Der Tageskilometerzähler und der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch können zurückgestellt werden, wenn der Schalter TRIP im betreffenden Modus für mindestens 1,5 Sekunden gedrückt gehalten wird.

HINWEIS

  • Nur der Tageskilometerzähler kann Distanzen mit einer Genauigkeit von hundert Metern anzeigen.
  • Der Tageskilometerzähler wird gelöscht, wenn:
    • Die Stromversorgung wird unterbrochen (durchgebrannte Sicherung oder abgeklemmte Batterie).
    • Das Fahrzeug wird mehr als 9.999,9 km gefahren.

▼ Kühlmitteltemperaturanzeige

Anzeige der Kühlmitteltemperatur. Mit der blauen Anzeige wird eine niedrige Kühlmitteltemperatur und mit der roten Anzeige wird eine hohe Kühlmitteltemperatur oder Überhitzung angezeigt.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

VORSICHT

Wenn sich die Nadel der Kühlmitteltemperaturanzeige im roten Bereich befindet, ist die Kühlmitteltemperatur des Motors extrem hoch. Fahren Sie langsam und vermindern Sie die Motorbelastung.

Falls die Kühlmitteltemperaturanzeigenadel sich im roten Bereich befindet, besteht die Möglichkeit, dass der Motor überhitzt.

Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle an und treffen die entsprechenden Maßnahmen.

Siehe "Motorüberhitzung".

HINWEIS

  • Wenn die Motor- oder Kühlmitteltemperatur hoch oder niedrig ist, kann die Motorleistung zum Schutz des Motors eingeschränkt werden.
  • Beim normalen Fahren stabilisiert sich die Kühlmitteltemperatur bei 100 ºC oder weniger und auf der Anzeige wird ein Bereich von weniger als 100 ºC angezeigt.

▼ Kraftstoffstandanzeige

Mit der Kraftstoffstandanzeige kann der ungefähre Kraftstoffvorrat festgestellt werden, solange die Zündung eingeschaltet ist. Es wird empfohlen, den Kraftstofftank immer mindestens zu einem Viertel gefüllt zu halten.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  1. Voll
  2. 1/4 voll
  3. Leer

Beim Aufleuchten der Kraftstoffstandwarnleuchte oder bei sehr tiefem Kraftstoffstand, müssen Sie so rasch wie möglich Kraftstoff nachtanken.

Falls die Motorleistung schwankt oder der Motor wegen ungenügendem Kraftstoff sogar abstellt, müssen Sie so rasch wie möglich mindestens 10 Liter Kraftstoff nachtanken.

Siehe Warnanzeige/Warnleuchte für niedrigen Kraftstoffverbrauch.

HINWEIS

  • Nach dem Auftanken ist eine gewisse Zeit zum Stabilisieren der Anzeige notwendig. Außerdem können beim Befahren einer Steigung oder einer Kurve Anzeigeabweichungen auftreten, weil sich der Kraftstoff im Tank bewegt.
  • Die Richtung des Pfeils (Mazda CX-30. Kombiinstrument) zeigt, dass sich die Tankklappe auf der linken Fahrzeugseite befindet.

▼ Armaturenbrettbeleuchtung

(Ohne Scheinwerferautomatik) Wenn die Zündung auf "ON" geschaltet ist und die Leuchten eingeschaltet sind, wird die Helligkeit der Armaturenbrettbeleuchtung gedimmt.

(Mit automatischer Beleuchtungseinschaltung) Wenn die Zündung auf "ON" geschaltet ist und die Leuchten eingeschaltet sind, wird die Helligkeit der Armaturenbrettbeleuchtung gedimmt. Wenn der Lichtsensor eine helle Umgebung feststellt, wie bei eingeschalteten Leuchten am Tag, wird die Armaturenbrettbeleuchtung nicht gedimmt.

HINWEIS

  • (Mit automatischer Beleuchtungseinschaltung) Wenn die Zündung am frühen Abend oder bei Dämmerung auf "ON" geschaltet wird, wird die Armaturenbrettbeleuchtung für einige Sekunden gedimmt, bis der Lichtsensor die Umgebungshelligkeit erfasst hat. Nach dem Erfassen der Helligkeit kann die Dimmung jedoch aufgehoben werden.
  • Beim Einschalten der Beleuchtung wird die Scheinwerfer-Kontrollleuchte im Kombiinstrument eingeschaltet.

    Siehe "Scheinwerfer".

Die Helligkeit des Armaturenbretts und der Armaturenbrettbeleuchtung kann durch Drücken des Beleuchtungsschalters des Armaturenbretts eingestellt werden, während die Armaturenbrettbeleuchtung gedimmt ist.

  • Die Helligkeit wird erhöht durch Drücken des - Schalters.
  • Die Helligkeit wird verringert durch Drücken des - Schalters. Wenn Sie den - Schalter drücken, während sich das Kombiinstrument in der maximalen Helligkeit befindet, wird ein Ton aktiviert, der Sie darüber informiert, dass sich die aktuelle Helligkeitseinstellung in der maximalen Helligkeit befindet.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  1. hell
  2. dunkel

Funktion zur Aufhebung der Helligkeitsverminderung

Die Helligkeitsverminderung kann durch Drücken der Taste + bei maximalem Helligkeitsgrad des Kombiinstruments und eingeschalteter Zündung deaktiviert werden. Wenn Sie den + Schalter drücken, während sich das Kombiinstrument in der maximalen Helligkeit befindet, wird ein Ton aktiviert, der Sie darüber informiert, dass die Funktion aufgehoben wurde. Falls die Ablesbarkeit der Instrumente durch Blendung einer hellen Umgebung beeinträchtigt ist, können Sie die Helligkeitsverminderung aufheben.

HINWEIS

  • Bei aufgehobener Dimmung der Instrumentenbeleuchtung lässt sich die Beleuchtung des Kombiinstruments auch bei eingeschalteten Leuchten nicht dimmen.
  • Falls die Helligkeitsverminderung aufgehoben ist, wird der Bildschirm der mittleren Anzeige auf die Tagesbeleuchtung umgeschaltet.

▼ Außentemperaturanzeige

Bei eingeschalteter Zündung wird die Außentemperatur angezeigt.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

HINWEIS

  • Unter den folgenden Umständen kann die angezeigte Außentemperatur je nach Umgebungs- und Fahrzeugbedingungen von der tatsächlichen Temperatur abweichen:
    • Sehr tiefe oder sehr hohe Temperaturen.
    • Plötzliche Außentemperaturschwankungen.
    • Stillstehendes Fahrzeug.
    • Bei geringer Fahrgeschwindigkeit.

Umschalten der Einheit für die Außentemperaturanzeige

Die Einheit der Außentemperaturanzeige lässt sich zwischen Grad Celsius und Grad Fahrenheit umschalten.

Einstellungen, die sich auf dem mittleren Anzeigebildschirm ändern lassen.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Einstellungen im Mazda Connect Benutzerhandbuch.

HINWEIS

Beim Umschalten der Temperatureinheit der Außentemperaturanzeige ändert sich auch die Temperatureinheit der Kühlmitteltemperaturanzeige.

Außentemperatur-Warnfunktion

Bei niedriger Außentemperatur blinkt die Anzeige und ein akustisches Signal ertönt zur Warnung vor vereisten Straßen.

Bei einer Außentemperatur von unter etwa 4 ºC blinken die Außentemperaturanzeige und die Markierung Mazda CX-30. Kombiinstrument für etwa 3 Sekunden und ein akustisches Signal ertönt einmal.

HINWEIS

Bei einer Außentemperatur von unter -20 ºC ertönt das akustische Warnsignal nicht. Jedoch leuchtet die Markierung Mazda CX-30. Kombiinstrument.

▼ Reichweite

Die ungefähre Fahrstrecke, die mit dem verbleibenden Kraftstoffvorrat und der entsprechenden Fahrweise zurückgelegt werden kann, wird angezeigt.

Die Reichweite wird alle Sekunden ausgerechnet und angezeigt.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

HINWEIS

  • Tanken Sie bei sehr niedrigem Kraftstoffstand oder wenn die Kraftstoffwarnleuchte aufleuchtet so rasch wie möglich nach, auch wenn auf der Reichweitenanzeige eine ausreichende Fahrstrecke angezeigt wird.
  • Die Reichweitenanzeige ändert sich nur, wenn Sie mehr als ungefähr 9 Liter Kraftstoff nachtanken.
  • Die Reichweitenanzeige zeigt die ungefähre Fahrdistanz, die mit dem Fahrzeug zurückgelegt werden kann bis die Teilstriche der Kraftstoffstandanzeige für den restlichen Kraftstoffvorrat verschwinden.
  • Falls keine Informationen über den Kraftstoffverbrauch verfügbar sind, wie nach der ersten Inbetriebnahme oder wenn die Daten beim Abklemmen der Batterie gelöscht wurden, kann die tatsächliche Fahrdistanz mit dem vorhandenen Kraftstoff bzw. der Bereich von der Anzeige abweichen.

▼ Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch wird minütlich anhand der Gesamtkilometer auf dem Tageskilometerzähler und dem Gesamtkraftstoffverbrauch berechnet.

Es wird der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch für beide Fahrinformationsanzeigen angezeigt.

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch wird auch durch einen roten Pfeil in der momentanen Kraftstoffverbrauchsanzeige angezeigt.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

Der Tageskilometerzähler und der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch können zurückgestellt werden, wenn der Schalter INFO im betreffenden Modus für mindestens 1,5 Sekunden gedrückt gehalten wird. Nachdem die Daten zurückgesetzt wurden, wird der Kraftstoffverbrauch neu berechnet und die - - - L/100 km (- - - mpg) für die vorausgegangene Minute werden angezeigt.

▼ Momentaner Kraftstoffverbrauch

Der momentane Kraftstoffverbrauch, errechnet aus dem verbrauchten Kraftstoff und der zurückgelegten Wegstrecke, wird angezeigt.

M Hybrid

Mazda CX-30. Kombiinstrument

Außer M Hybrid

Mazda CX-30. Kombiinstrument

HINWEIS

  • Zeigt die 0-Position, wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit ungefähr 5 km/h oder weniger beträgt.
  • Der rote Pfeil auf der Skala zeigt den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch an.

▼ Anzeige der Regenerationsladung bei Verzögerung (M Hybrid)

Hier wird der Ladestatus der durch die Verzögerungsregeneration erzeugten Ladung angezeigt.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

▼ Geschwindigkeitsalarm

In dieser Betriebsart wird die gegenwärtige Einstellung für den Geschwindigkeitsalarm angezeigt. Die Geschwindigkeit, bei welcher der Alarm ausgelöst werden soll, kann eingestellt werden.

HINWEIS

Die Geschwindigkeitsalarmanzeige wird beim Ertönen des akustischen Signals aktiviert.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  1. "Geschwindig- keitswarnung" Meldung wird angezeigt

Der Geschwindigkeitsalarm lässt sich mit der mittleren Anzeige einstellen.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Einstellungen im Mazda Connect Benutzerhandbuch.

HINWEIS

Stellen Sie die Geschwindigkeit immer entsprechend den örtlich geltenden Vorschriften und Gesetzen ein.

Kontrollieren Sie die Fahrzeuggeschwindigkeit immer anhand des Tachometers.

▼ i-ACTIVSENSE-Display

Anzeige des Systemstatus.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  • Siehe "Spurhalteassistent (LDWS)"
  • Siehe Toter-Winkel-Assistent (BSM)
  • Siehe "Verkehrszeichenerkennung (TSR)"
  • Siehe "Abstands- und Geschwindigkeitsalarm (DSA)"
  • Siehe "Aufmerksamkeitsassistent (DAA)"
  • Siehe "Fahrerüberwachung (DM)"
  • Siehe Querverkehrswarnung (FCTA)
  • Siehe "Mazda Radar Cruise Control-System (MRCC)"
  • Sehen Sie sich den Abschnitt zur Mazda-Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung und Stop-and-Go-Funkion (MRCC mit Stop-and-Go-Funktion)
  • Siehe "Kreuzungs- und Verkehrsassistent (CTS)"
  • Siehe "Aktiver Spurhalteassistent (LAS)"
  • Sehen Sie sich den Abschnitt zum Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Siehe intelligenter Geschwindigkeitsassistent (ISA)
  • Siehe "Notbremsassistent (SBS)"
  • Siehe "Notbremsassistent [Hinten] (SBS-R)"
  • Siehe "Notbremsassistent [Hinten kreuzend] (SBS-RC)"
  • Siehe "Geschwindigkeitskonstanthalter"

▼ Anzeige von Meldungen

Eine Meldung, wie der Systembetriebsstatus, ein Fehler oder eine Abweichung werden angezeigt.

Die Warn- und Kontrollleuchte im Kombiinstrument leuchtet auf/blinkt oder ein Symbol erscheint zeitgleich mit der Meldung auf der Anzeige

Kontrollieren Sie die Information zur Warnung/Kontrollleuchte oder zum angezeigten Symbol.

Meldung wird nur im Display angezeigt

Führen Sie die im Display angezeigten Anweisungen aus. Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr über die angezeigten Inhalte.

Siehe Meldung auf der Multiinformationsanzeige.

▼ Warn- und Kontrollleuchten

Das Armaturenbrett ist je nach Modell und Ausführung verschieden.

Mazda CX-30. Kombiinstrument

  1. Kombiinstrument
  2. Mitte des Himmels

Die Warnleuchten befinden sich in den hervorgehobenen Bereichen

▼ Warndisplay/Warnleuchten

Diese Leuchten schalten sich ein oder blinken, um den Fahrer über den Systemstatus oder eine Systemstörung zu informieren.

Mazda CX-30. Kombiinstrument Bremssystem Warndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument  ABS-Warndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument Ladewarndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. KombiinstrumentÖlwarndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument  Warndisplay für hohe Kühlmitteltemperatur

Mazda CX-30. Kombiinstrument Servolenkungsausfall-Display/Kontrollleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument  Hauptwarndisplay

Mazda CX-30. Kombiinstrument Warndisplay/Warnleuchte für die Bremssteuerung*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument Warndisplay für Bremsüberbrückung

Mazda CX-30. KombiinstrumentMotorkontrollleuchte/Licht überprüfen*1

Mazda CX-30. KombiinstrumentWarndisplay/Warnleuchte für Benzinpartikelfilter*1(SKYACTIV-X 2.0)

Warndisplay/Warnleuchte für Dieselpartikelfilter*1(SKYACTIV-D 1.8)

Mazda CX-30. Kombiinstrument*i-Stopp-Warndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Automatikgetriebe-Warndisplay/-Warnleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument*AWD-Warndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument Airbag/Sicherheitsgurtstraffer-Warndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument *Reifendrucküberwachungssystem (TPMS)-Warndisplay/Warnleuchte* 1

Mazda CX-30. KombiinstrumentSCHLÜSSEL-Warndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Fernlichtautomatik-Warnanzeige/Warnleuchte (HBC)*1

*Warnanzeige/Warnleuchte der adaptiven LED-Scheinwerfer (ALH)*1

Mazda CX-30. Kombiinstrumenti-ACTIVSENSE-Warndisplay/Warnleuchte*1

Mazda CX-30. KombiinstrumentWarndisplay/Warnleuchte Außenbeleuchtung*1

Mazda CX-30. KombiinstrumentWarndisplay/Warnleuchte Kraftstoffstand

Mazda CX-30. KombiinstrumentWarndisplay/Warnleuchte Ölstand*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument *120-km/h-Warnleuchte*1

Mazda CX-30. KombiinstrumentSicherheitsgurtwarnsignal/Warnleuchte (Vordersitz)

Mazda CX-30. KombiinstrumentSicherheitsgurtwarnleuchte (Rücksitz)

Mazda CX-30. Kombiinstrument *Waschflüssigkeitsstand-Warnleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument Türwarndisplay

Mazda CX-30. Kombiinstrument  Heckklappenwarndisplay

Mazda CX-30. Kombiinstrument Türwarnleuchte

*nur bestimmte Modelle
*1 Die Leuchte wird beim Einschalten der Zündung für eine Betriebsprüfung eingeschaltet und wird nach einigen Sekunden wieder ausgeschaltet oder wenn der Motor gestartet wird. Falls die Leuchte nicht eingeschaltet wird bzw. nicht wieder erlischt, lassen Sie das Fahrzeug von einem qualifizierten Fachmann überprüfen (wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/Servicepartner).

▼ Display/Kontrollleuchten

Diese Leuchten schalten sich ein oder blinken, um den Fahrer über den Systemstatus oder eine Systemstörung zu informieren.

Mazda CX-30. Kombiinstrument  Sicherheitsgurt-Kontrollleuchte (Rücksitz)

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Beifahrerairbag-Deaktivierungskontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument Diebstahlschutz-Kontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument  KEY-Kontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument  *i-stop-Kontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument  Schlüsselanzeige/Kontrollleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument Vorglühkontrollleuchte (SKYACTIV-D 1.8)

Mazda CX-30. Kombiinstrument  *Wählhebel-Positionsanzeige

Mazda CX-30. Kombiinstrument Scheinwerfer-Kontrollleuchte

Mazda CX-30. KombiinstrumentFernlichtkontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument   *Nebelschlussleuchten-Kontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument Blinker/Warnblinkerkontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument Anzeige/Kontrollleuchte elektrische Feststellbremse (EPB)*1*2

Mazda CX-30. KombiinstrumentKontrollleuchte AUTOHOLD aktiv*1

*Kontrollleuchte MRCC-Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung und Stop-&-Go-Funktion

*Warnleuchte Kreuzungs- und Verkehrsassistent (CTS)

Mazda CX-30. KombiinstrumentTCS/DSC-Display/Kontrollleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument  *TCS OFF-Kontrollleuchte*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Kontrollleuchte des Offroad-Fahrassistenten (Allradantrieb) *1

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Wahlmodus-Kontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrumenti-ACTIVSENSE Statussymbol (Warn-/Risikovermeidungssystem)

Mazda CX-30. Kombiinstrument  i-ACTIVSENSE Statussymbol (Warn-/Risikovermeidungssystem)

Mazda CX-30. Kombiinstrument   i-ACTIVSENSE Statussymbol (Warn-/Risikovermeidungssystem)

Mazda CX-30. Kombiinstrument  i-ACTIVSENSE OFF-Symbol (Warn-/Risikovermeidungssystem)

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Fernlichtregulierkontrollleuchte (HBC)

*Kontrollleuchte der adaptiven LED-Scheinwerfer (ALH)

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Mazda-Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung (MRCC), Standby-Display

*Radargestützte Geschwindigkeitsautomatik von Mazda mit Stop-&-Go-Funktion (MRCC mit Stop&Go-Funktion) Standby-Display

*Kreuzungs- und Verkehrsassistent (CTS) Standby-Display

Mazda CX-30. Kombiinstrument *Einstelldisplay Mazda Radar Cruise Control-System (MRCC)

*Einstelldisplay MRCC-Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung und Stop-&-Go-Funktion

*Kreuzungs- und Verkehrsassistent (CTS) Einstelldisplay

Mazda CX-30. Kombiinstrument   *Kontrollleuchte Notbremsassistent (SBS) OFF*1

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Intelligenter Geschwindigkeitsassistent (ISA) Standby-Display

*Geschwindigkeitsbegrenzer (ASL) Standby-Display

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Einstelldisplay des intelligenten Geschwindigkeitsassistenten (ISA)

*Einstelldisplay des Geschwindigkeitsbegrenzers (ASL)

Mazda CX-30. Kombiinstrument *Geschwindigkeitskonstanthalter Standby-Display

Mazda CX-30. Kombiinstrument*Einstelldisplay Geschwindigkeitskonstanthalter

*nur bestimmte Modelle

*1 Die Leuchte wird beim Einschalten der Zündung für eine Betriebsprüfung eingeschaltet und wird nach einigen Sekunden wieder ausgeschaltet oder wenn der Motor gestartet wird. Falls die Leuchte nicht eingeschaltet wird bzw. nicht wieder erlischt, lassen Sie das Fahrzeug von einem qualifizierten Fachmann überprüfen (wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner).
*2 Die Leuchte leuchtet bei angezogener Handbremse ständig.

▼ Schlüsseldisplay/Kontrollleuchte

Mazda CX-30. Kombiinstrument

Die Schlüsseldisplay/Kontrollleuchte wird unter den folgenden Bedingungen eingeschaltet.

  • Beim Erreichen des planmäßigen Wartungsintervalls.

    Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Informationen im Mazda Connect Benutzerhandbuch.

VORSICHT

  • Bei Erreichen des Wartungsintervalls muss das Fahrzeug so rasch wie möglich zu einem qualifizierten Fachmann zur Kontrolle gebracht werden (wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner). Wenn Sie das Wartungsintervall vernachlässigen, kann das zu nachlassender Fahrzeugleistung führen, wodurch Schäden entstehen können.

    Bringen Sie Ihr Fahrzeug vor Eintritt des Wartungsintervalls zur Kontrolle.

  • Wenn Sie das Fahrzeug trotz Ablauf der Frist für den Ölwechsel weiterhin benutzen, könnte dies Schäden am Motor hervorrufen.

    Führen Sie vor Eintritt des Wartungsintervalls einen Ölwechsel durch.

  • (SKYACTIV-D 1.8) Je nach Art der Fahrzeugverwendung ist ein Ölwechsel notwendig, da sich der Zustand des Öls aufgrund von Benzin, das sich in das Öl mischt, verschlechtert. Sobald "Ölstand zu hoch. Fahrzeug über- prüfen lassen" auf dem Multiinformationsdisplay im Kombiinstrument angezeigt wird, sollten Sie Ihr Fahrzeug umgehend von einem qualifizierten Fachmann inspizieren lassen (wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner).

  • (SKYACTIV-D 1.8)

    • Wenn der Kraftstofffilter gereinigt werden muss (Wasserabscheider).

      Wenden Sie sich in diesem Fall an einen qualifizierten Fachmann (wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner).

HINWEIS

  • Je nach den Betriebsbedingungen des Fahrzeugs kann die Schlüsseldisplay/Kontrollleuchte eventuell auch vor dem eingestellten Intervall angezeigt werden.

  • Nach jedem Motorölwechsel muss das Motorsteuergerät zurückgestellt werden.

    Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Informationen im Mazda Connect Benutzerhandbuch.

▼ Vorglühkontrollleuchte (SKYACTIV-D 1.8)

Mazda CX-30. Kombiinstrument

Wenn sich die Zündung in der Position "ON" befindet, leuchtet Glühkerzenkontrollleuchte. Die Glühkerzenkontrollleuchte erlischt, wenn die Vorheizung abgeschlossen ist.

Eine Störung des Systems wird unter den folgenden Bedingungen angezeigt.

Wenden Sie sich an einen qualifizierten Fachmann (wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner).

  • Diese Glühkerzenkontrollleuchte spricht nicht an, wenn die Zündung eingeschaltet wird oder in der Position "ON" verbleibt.
  • Die Glühkerzenkontrollleuchte blinkt.

HINWEIS

Wenn das Fahrzeug mit Zündung in Position "ON" verbleibt, ohne den Motor zu starten. Und das Vorheizen schon längere Zeit abgeschlossen ist, dann kann erneut vorgeheizt werden, und die Glühkerzenkontrollleuchte leuchtet ggf. wieder auf.

    LESEN SIE MEHR:

     Mazda CX-30 > Kombiinstrument und Display

     Mazda CX-30 > Active Driving-Anzeige

    ▼ Active Driving-Anzeige Anzeige Staubschutzfolie

     Seat Ateca > Fahrzeugbeleuchtung

    Kontrollleuchten leuchtet auf Fahrbeleuchtung ganz oder teilweise ausgefallen. Kurvenfahrlicht (Cornering) gestört. leuchtet auf

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0235 -