Audi Q3 > Innenbeleuchtung

Start und Fahrt / Licht und Sicht / Innenbeleuchtung

Innenbeleuchtung vorn/hinten

Audi Q3. Abb. 45 Dachhimmel vorn: Bedienelemente Innenbeleuchtung
Abb. 45 Dachhimmel vorn: Bedienelemente Innenbeleuchtung

Audi Q3. Abb. 46 Dachhimmel hinten: LED-Leseleuchten*
Abb. 46 Dachhimmel hinten: LED-Leseleuchten*

Drücken Sie die entsprechende Taste:

  •    Innenbeleuchtung ein/aus.
  •    Türkontaktschaltung ein/aus. Die Innenbeleuchtung wird automatisch gesteuert.
  •   Leseleuchten* ein/aus.

Ambientebeleuchtung

Sie können im Infotainment* die Helligkeit der Ambientebeleuchtung einstellen.

  • Wählen Sie: Funktionstaste CAR > Steuerungstaste (Car) Systeme* > Fahrzeugeinstellungen > Ambientebeleuchtung.
  • Um die Helligkeit zu erhöhen/verringern, drehen Sie den Steuerungsknopf und drücken Sie ihn.

Beim Einschalten des Stand- oder Fahrlichts schaltet sich die Ambientebeleuchtung ein.

Instrumentenbeleuchtung

Die Grundhelligkeit der Kombiinstrument- und Mittelkonsolenbeleuchtung sowie des Infotainment- Displays* kann eingestellt werden.

Audi Q3. Abb. 47 Instrumentenbeleuchtung
Abb. 47 Instrumentenbeleuchtung

  • Um die Grundhelligkeit zu reduzieren/erhöhen, drehen Sie das Rändelrad nach unten/oben.

Hinweis

Bei ausgeschaltetem Abblendlicht und eingeschalteter Zündung sind die Zeiger und Skalen im Kombiinstrument beleuchtet. Mit abnehmender Umgebungshelligkeit wird die Beleuchtung automatisch reduziert und eventuell ganz abgeschaltet. Diese Funktion soll den Fahrer daran erinnern, das Abblendlicht rechtzeitig einzuschalten.

Sicht

Außenspiegel einstellen

Audi Q3. Abb. 48 Fahrertür: Drehknopf für Außenspiegel
Abb. 48 Fahrertür: Drehknopf für Außenspiegel

Drehen Sie den Drehknopf in die entsprechende Position:

Außenspiegel links/rechts einstellen. Bewegen Sie den Drehknopf in die gewünschte Richtung.

Spiegelflächen abhängig von der Außentemperatur beheizen*.

Außenspiegel anklappen*.

Kippfunktion* des Beifahreraußenspiegels

Um beim rückwärts Einparken die Sicht zur Bordsteinkante zu ermöglichen, wird die Spiegelfläche etwas gekippt. Dazu muss der Drehknopf in der Position für den Beifahreraußenspiegel stehen.

Sie können die gekippte Spiegelfläche einstellen, indem Sie den Drehknopf in die gewünschte Richtung bewegen. Beim Herausnehmen des Rückwärtsgangs wird die neue Position gespeichert und dem verwendeten Funkschlüssel zugeordnet.

Der Spiegel geht wieder in die Ausgangsstellung zurück, sobald Sie schneller als 15 km/h vorwärts fahren oder die Zündung ausschalten.

ACHTUNG

Gewölbte Spiegelflächen (konvex* oder asphärisch*) vergrößern das Blickfeld. Sie lassen jedoch Objekte im Spiegel kleiner und weiter entfernt erscheinen. Wenn Sie diese Spiegel benutzen, um den Abstand zu nachfolgenden Fahrzeugen bei einem Fahrbahnwechsel zu bestimmen, könnten Sie sich verschätzen - Unfallgefahr!

VORSICHT

  • Wenn das Spiegelgehäuse durch äußere Krafteinwirkung (z. B. Anstoßen beim Rangieren) verstellt wurde, müssen Sie die Spiegel elektrisch bis zum Anschlag anklappen.

    Das Spiegelgehäuse darf keinesfalls von Hand zurückgestellt werden, da sonst die Funktion der Spiegelmechanik beeinträchtigt wird.

  • Wenn Sie das Fahrzeug in einer automatischen Waschanlage waschen, müssen Sie die Außenspiegel anklappen, um eine Beschädigung der Außenspiegel zu vermeiden.

    Elektrisch anklappbare Außenspiegel* dürfen keinesfalls von Hand, sondern nur elektrisch an-/ausgeklappt werden!

Hinweis

Wenn die elektrische Einstellung ausfällt, können beide Spiegelflächen von Hand durch Drücken auf den Rand eingestellt werden.

Spiegel abblenden

Ihr Fahrzeug ist mit einem manuell oder automatisch* abblendbaren Innenspiegel ausgestattet.

Audi Q3. Abb. 49 Automatisch abblendbarer Innenspiegel*
Abb. 49 Automatisch abblendbarer Innenspiegel*

Manuell abblendbarer Innenspiegel

  • Ziehen Sie den Hebel an der Spiegelunterkante nach hinten.

Automatisch abblendbare Spiegel*

  • Um die Abblendfunktion des Spiegels ein-/auszuschalten, drücken Sie die Taste A . Wenn die Kontrollleuchte B leuchtet, werden Innen- und Außenspiegel* bei Lichteinfall (z. B. Scheinwerferlicht von hinten) automatisch abgeblendet.

ACHTUNG

Bei automatisch abblendbaren Spiegeln kann aus einem zerbrochenen Spiegelglas Elektrolytflüssigkeit austreten. Diese Flüssigkeit kann Haut, Augen und Atmungsorgane reizen.

Bei Kontakt mit dieser Flüssigkeit sofort mit viel Wasser abwaschen. Suchen Sie gegebenenfalls einen Arzt auf.

VORSICHT

Bei automatisch abblendbaren Spiegeln kann aus einem zerbrochenen Spiegelglas Elektrolytflüssigkeit austreten. Diese Flüssigkeit greift Kunststoffoberflächen und den Lack an.

Entfernen Sie die Flüssigkeit schnellstmöglich, z. B. mit einem nassen Schwamm.

Hinweis

  • Wenn der Lichteinfall auf den Innenspiegel beeinträchtigt wird, funktionieren die automatisch abblendbaren Spiegel nicht störungsfrei.
  • Bei eingeschalteter Innenbeleuchtung oder eingelegtem Rückwärtsgang werden die automatisch abblendbaren Spiegel nicht abgeblendet.

Sonnenblenden

Audi Q3. Abb. 50 Fahrerseite: Sonnenblende
Abb. 50 Fahrerseite: Sonnenblende

Die Sonnenblenden für den Fahrer und Beifahrer können aus der Halterung herausgezogen und zu den Türen geschwenkt werden 1 . In dieser Position ist es auch möglich, die Sonnenblende in Längsrichtung zu verschieben*.

Beim Öffnen der Abdeckung des Make-up-Spiegels 2 wird die Spiegelbeleuchtung* eingeschaltet.

    LESEN SIE MEHR:

     Audi Q3 > Außenbeleuchtung

    Licht ein-/ausschalten Abb. 41 Instrumententafel: Lichtschalter

     Audi Q3 > Scheibenwischer

    Scheibenwischer einschalten Abb. 51 Scheibenwischerhebel Abb. 52 Heckscheibenwischer betätigen

     Seat Ateca > Front- und Heckscheibenwischanlage

    Scheibenwischerhebel Abb. 118 Bedienung von Windschutz- und Heckscheibenwischer

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0344 -