Peugeot 3008 > Fernbediente Funktionen (Wiederaufladbarer Hybrid)

Bordinstrumente / Fernbediente Funktionen (Wiederaufladbarer Hybrid)

Auf diese Funktionen kann mithilfe eines Smartphones über die App MyPeugeot zugegriffen werden:

  • Verwaltung der Batterieladung
  • Verwaltung der Vorklimatisierung
  • Anzeige des Ladezustands und der Reichweite des Fahrzeugs

Installationsvorgang

  • Laden Sie die App MyPeugeot aus dem entsprechenden Online Store für Ihr Smartphone herunter.
  • Erstellen Sie ein Konto.
  • Geben Sie die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) (Code auf dem Fahrzeugschein, der mit „VF" beginnt) ein.

Zusätzliche Informationen zum Thema Kenndaten finden Sie im entsprechenden Abschnitt.

Netzabdeckung

Um die verschiedenen ferngegesteuerten Funktionen nutzen zu können, muss sich das Fahrzeug im Bereich eines Mobilfunktnetzes befinden.

Eine unzureichende Netzabdeckung kann die Kommunikation mit dem Fahrzeug verhindern (z. B. in einer Tiefgarage). In diesen Fällen zeigt die App eine Meldung mit dem Hinweis an, dass keine Verbindung zum Fahrzeug hergestellt werden konnte.

    LESEN SIE MEHR:

     Peugeot 3008 > Touchscreen

    Dieses System ermöglicht den Zugang zu folgenden Elementen: Permanente Anzeige der Uhrzeit und Außentemperatur (eine blaue Kontrollleuchte erscheint bei Gefahr von Glatteis) Bedienelemente für Heizung/Klimaanlage Menüs zur Einstellung der Fahrzeugfunktionen und -ausstattung Bedienelemente für Audiosystem und Telefon sowie die Anzeige der zugehörigen Informationen Anzeige der Funktionen der visuellen Fahrhilfen (Grafische Einparkhilfe, Park Assist, usw.) Internetdienste sowie die Anzeige der zugehörigen Informationen Bedienelementen des Navigationssystems und Anzeige der zugehörigen Informationen (je nach Version)

     Peugeot 3008 > Zugang

     Seat Ateca > Getränkehalter

    Einleitung zum Thema Getränkeflaschenhalter befinden sich in den Ablagefächern der Fahrer- und Beifahrertür. In den Klapptischen an den Vordersitzen befinden sich weitere Getränkehalter ACHTUNG Unsachgemäße Benutzung der Getränkehalter kann Verletzungen verursachen. Niemals heiße Getränke in einen Getränkehalter stellen. Während der Fahrt, bei einem plötzlichen Bremsmanöver und bei einem Unfall können heiße Getränke im Getränkehalter verschüttet werden und Verbrühungen verursachen. Dafür sorgen, dass Getränkeflaschen oder andere Gegenstände während der Fahrt nicht in den Fußraum des Fahrers gelangen und somit die Pedale behindern können. Niemals schwere Becher, Lebensmittel oder andere schwere Gegenstände in dem Getränkehalter stellen. Diese schweren Objekte können bei einem Unfall durch den Innenraum geschleudert werden und schwere Verletzungen verursachen.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2022 www.ksuvinfode.com 0.0052 -