Seat Ateca > Fahrzeugschlüsselsatz

Bedienung / Öffnen und schließen / Fahrzeugschlüsselsatz

Fahrzeugschlüssel

Seat Ateca. Abb. 87 Tasten im Funkschlüssel
Abb. 87 Tasten im Funkschlüssel

Seat Ateca. Abb. 88 Fahrzeugschlüssel mit Alarmtaste
Abb. 88 Fahrzeugschlüssel mit Alarmtaste

Legende zu →Abb. 87, →Abb. 88

  1. Fahrzeug entriegeln
  2. Fahrzeug verriegeln
  3. Nur die Gepäckraumklappe entriegeln.

    Taste drücken bis die Blinkleuchten am Fahrzeug kurz aufleuchten. Sie haben 2 Minuten Zeit, um die Klappe zu öffnen.

    Nach Ablauf dieser Zeit wird die Heckklappe wieder verriegelt. Zudem blinkt die Leuchte des Schlüssels.

  4. Schlüsselbart heraus- und hereinklappen
  5. Alarmtaste*. Nur im Notfall drücken! Nach Drücken der Taste ertönt die Fahrzeughupe und die Blinker leuchten kurz auf. Nach erneutem Drücken schaltet diese ab.

Mit dem Fahrzeugschlüssel lässt sich das Fahrzeug aus der Ferne ent- und verriegeln

Der Sender mit der Batterie ist im Fahrzeugschlüssel untergebracht. Der Empfänger befindet sich im Innenraum des Fahrzeugs. Der Wirkungsbereich des Fahrzeugschlüssels beträgt bei voller Batterie einige Meter um das Fahrzeug herum.

Wenn sich das Fahrzeug mit dem Fahrzeugschlüssel nicht öffnen oder schließen lässt, muss der Fahrzeugschlüssel neu synchronisiert werden   oder die Batterie im Fahrzeugschlüssel gewechselt werden

Es können mehrere Fahrzeugschlüssel verwendet werden.

Kontrollleuchte im Fahrzeugschlüssel

Durch kurzes Drücken der Taste auf dem Fahrzeugschlüssel blinkt die Kontrollleuchte →Abb. 87 (Pfeil) einmal kurz, durch Drücken eines längeren Zeitraums blinkt diese mehrere Male, z. B. beim Komfortöffnen.

Wenn die Kontrollleuchte des Fahrzeugschlüssels beim Drücken der Taste nicht leuchtet, muss die Schlüsselbatterie gewechselt werden

Ersatzschlüssel

Für die Beschaffung eines Ersatzschlüssels oder weiterer Fahrzeugschlüssel ist die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs notwendig.

Jeder neue Fahrzeugschlüssel muss einen Mikrochip enthalten und mit den Daten der elektronischen Wegfahrsicherung des Fahrzeugs codiert werden. Ein Fahrzeugschlüssel funktioniert nicht, wenn er keinen Mikrochip enthält, oder einen Mikrochip enthält, der nicht codiert ist. Das gilt auch für Fahrzeugschlüssel, die passend gefräst sind.

Neue Fahrzeugschlüssel oder Ersatzschlüssel sind beim SEAT-Betrieb oder bei Fachbetrieben und autorisierten Schlüsseldiensten erhältlich, die qualifiziert sind, diese Fahrzeugschlüssel herzustellen.

Neue Fahrzeugschlüssel und Ersatzschlüssel müssen vor der Benutzung synchronisiert werden

ACHTUNG

  • Lassen Sie Kinder oder hilfsbedürftige Personen nicht allein im Fahrzeug, da diese nicht in der Lage sind, das Fahrzeug selbstständig zu verlassen oder sich im Notfall selbst zu helfen.
  • Ein unbeaufsichtigtes Benutzen des Fahrzeugschlüssels durch Dritte kann dazu führen, dass der Motor gestartet wird oder elektrische Ausstattungen (z.B. elektrische Fensterheber) betätigt werden - Unfallgefahr! Die Fahrzeugtüren können mit dem Funkschlüssel verriegelt werden, so dass in einer Notsituation die Hilfe erschwert wird.
  • Lassen Sie niemals einen zum Fahrzeug gehörenden Schlüssel im Fahrzeug zurück.

    Eine von Ihnen nicht erlaubte Nutzung des Fahrzeugs durch Dritte könnte das Fahrzeug beschädigen, oder Ihr Fahrzeug könnte gestohlen werden. Nehmen Sie deshalb in jedem Fall den Schlüssel mit, wann immer Sie das Fahrzeug verlassen.

  • Ziehen Sie niemals den Schlüssel aus dem Zündschloss, solange das Fahrzeug in Bewegung ist. Die Lenksperre könnte sonst plötzlich einrasten und Sie wären nicht mehr in der Lage, das Fahrzeug zu lenken.

VORSICHT

Jeder Fahrzeugschlüssel enthält elektronische Bauteile. Schützen Sie diese vor Beschädigungen, Stößen und Feuchtigkeit.

Hinweis

  • Tasten im Fahrzeugschlüssel nur drücken, wenn die entsprechende Funktion tatsächlich benötigt wird. Durch unnötiges Drücken der Taste kann sich das Fahrzeug versehentlich entsperren und der Alarm ausgelöst werden. Dies gilt auch wenn man denkt, dass man sich außerhalb des Wirkungsbereichs befindet.
  • Die Fahrzeugschlüsselfunktion kann vorübergehend durch Überschneiden mit Sendern in Fahrzeugnähe beeinträchtigt sein, die im selben Frequenzbereich arbeiten, zum Beispiel Radiosender oder Mobiltelefone.
  • Hindernisse zwischen Fahrzeugschlüssel und Fahrzeug, schlechte Wetterbedingungen sowie der fortschreitende Verbrauch des Akkus verringern die Reichweite der Fernbedienung.
  • Wenn die Tasten im Fahrzeugschlüssel oder eine der Zentralverriegelungstasten  innerhalb kurzer Zeit mehrfach hintereinander betätigt werden, schaltet sich die Zentralverriegelung kurzzeitig ab, um sich vor Überlastung zu schützen. Das Fahrzeug ist dann entriegelt. Bei Bedarf sperren.
  • Weitere Funkschlüssel sind beim Fachbetrieb erhältlich und müssen dort an das Schließsystem angepasst werden.
  • Es können maximal fünf Funkschlüssel verwendet werden.

Batterie wechseln

Seat Ateca. Abb. 89 Fahrzeugschlüssel: Deckel des Batteriefachs öffnen.
Abb. 89 Fahrzeugschlüssel: Deckel des Batteriefachs öffnen.

Seat Ateca. Abb. 90 Fahrzeugschlüssel: Batterie herausnehmen.
Abb. 90 Fahrzeugschlüssel: Batterie herausnehmen.

SEAT empfiehlt, den Batteriewechsel von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen.

Die Batterie befindet sich auf der Rückseite des Fahrzeugschlüssels unter einer Abdeckung.

Batterie ersetzen

  • Schlüsselbart des Fahrzeugschlüssels herausklappen
  • Abdeckung auf der Rückseite des Fahrzeugschlüssels →Abb. 89 in Pfeilrichtung abnehmen .
  • Batterie mit einem geeigneten dünnen Gegenstand aus dem Batteriefach heraushebeln →Abb. 90.
  • Neue Batterie wie gezeigt ansetzen →Abb. 90 und entgegen der Pfeilrichtung in das Batteriefach drücken →.
  • Abdeckung wie gezeigt ansetzen →Abb. 89 und entgegen der Pfeilrichtung auf das Fahrzeugschlüsselgehäuse drücken, bis sie einrastet.

VORSICHT

  • Ein unsachgemäß durchgeführter Batteriewechsel kann den Fahrzeugschlüssel beschädigen.
  • Ungeeignete Batterien können den Fahrzeugschlüssel beschädigen. Entladene Batterien nur durch neue Batterien gleicher Spannung, gleicher Baugröße und Spezifikation ersetzen.
  • Beim Einbau der Batterie auf die richtige Polarität achten.

Umwelthinweis

Entladene Batterien umweltgerecht entsorgen.

Fahrzeugschlüssel synchronisieren

Wenn die Taste häufig außerhalb des Wirkungsbereichs gedrückt wird, lässt sich das Fahrzeug möglicherweise nicht mehr mit dem Fahrzeugschlüssel ent- oder verriegeln. In diesem Fall muss der Fahrzeugschlüssel wie folgt neu synchronisiert werden:

  • Schlüsselbart des Fahrzeugschlüssels herausklappen
  • Ggf. Abdeckkappe vom Türgriff der Fahrertür entfernen
  • Taste im Fahrzeugschlüssel drücken. Dabei unmittelbar am Fahrzeug stehen.
  • Fahrzeug innerhalb einer Minute mit dem Schlüsselbart aufschließen. Die Synchronisation ist abgeschlossen.
  • Ggf. Abdeckkappe montieren.

    LESEN SIE MEHR:

     Seat Ateca > Öffnen und schließen

     Seat Ateca > Zentralverriegelung

    Einleitung zum Thema Die Zentralverriegelung funktioniert nur dann ordnungsgemäß, wenn alle Türen und die Heckklappe vollständig geschlossen sind. Bei geöffneter Fahrertür kann mit dem Fahrzeugschlüssel das Fahrzeug nicht verriegelt werden.

     Jeep Wrangler > Uconnect 4 mit 7-Zoll-Display

    Uconnect 4 auf einen Blick Uconnect 4 mit 7-Zoll-Display Radio-Display VORSICHT! Befestigen Sie KEINE Gegenstände am Touchscreen. Dadurch kann der Bildschirm beschädigt werden.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0152 -