Toyota C-HR > Einstellen der Sitze

Bedienung der einzelnen Komponenten / Einstellen der Sitze

Vordersitze

Einstellvorgang

  1. Hebel zur Verstellung der Sitzposition
  2. Hebel für die Rücklehnenverstellung
  3. Hebel für Höhenverstellung (je nach Ausstattung)
  4. Schalter für Lendenstützenverstellung (je nach Ausstattung)

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

WARNUNG

■ Bei der Einstellung der Sitzposition

  • Achten Sie beim Einstellen der Sitzposition darauf, dass andere Insassen durch den sich bewegenden Sitz nicht verletzt werden.
  • Fassen Sie nicht unter den Sitz oder in den Bereich der Sitzschienen, um Verletzungen zu vermeiden.

    Finger oder Hände könnten in der Sitzmechanik eingeklemmt werden.

  • Achten Sie darauf, ausreichend Platz im Bereich der Füße zu lassen, so dass diese nicht eingeklemmt werden.

■ Sitzeinstellung

  • Gehen Sie vorsichtig vor, damit der Sitz keine Insassen oder Gepäckstücke trifft.
  • Um das Risiko zu verringern, während einer Kollision unter dem Beckengurt durchzurutschen, darf der Sitz nicht weiter als unbedingt erforderlich abgesenkt werden.

    Wenn der Neigungswinkel des Sitzes zu groß ist, kann der Beckengurt über die Hüften rutschen und die Rückhaltekraft direkt auf den Bauch übertragen. Es kann auch passieren, dass der Hals den Schultergurt berührt, was bei einem Unfall zu einem erhöhten Risiko von lebensgefährlichen Verletzungen führen kann.

    Während der Fahrt dürfen keine Anpassungen vorgenommen werden, damit sich der Sitz nicht unerwartet bewegt. Dies kann dazu führen, dass der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verliert.

  • Stellen Sie nach der Einstellung des Sitzes sicher, dass der Sitz ordnungsgemäß in der gewünschten Position korrekt eingerastet ist.

Rücksitze

Die Rücksitzlehnen können heruntergeklappt werden.

Vor dem Umklappen der Rückenlehne

1. Stellen Sie das Fahrzeug an einer sicheren Stelle ab.

Ziehen Sie die Feststellbremse fest an und stellen Sie den Schalthebel auf P (Multidrive) oder N (Schaltgetriebe).

2. Passen Sie die Position des Vordersitzes und den Winkel der Rückenlehne an.

Wenn die Rückenlehne nach hinten gestellt wird, kann sie in Abhängigkeit von der Position des Vordersitzes die Verwendung des Rücksitzes stören.

3. Fahren Sie die Kopfstütze des Rücksitzes ein.

Umklappen der Rücksitzlehnen

Ziehen Sie den Sitzlehnen-Entriegelungshebel und klappen Sie die Sitzlehne nach unten.

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

Aufstellen der Rücksitzlehnen

Um zu verhindern, dass sich der Sicherheitsgurt zwischen dem Sitz und dem Fahrzeuginneren verfängt, führen Sie den Sicherheitsgurt durch die Sicherheitsgurtführung und bringen Sie dann die Rückenlehne wieder in die verriegelte Position.

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

WARNUNG

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen. Bei Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahmen besteht die Gefahr lebensgefährlicher Verletzungen.

■ Umklappen der Rücksitzlehnen

  • Klappen Sie die Rückenlehnen nicht während der Fahrt um.
  • Stellen Sie das Fahrzeug auf einer ebenen Fläche ab, ziehen Sie die Feststellbremse an und stellen Sie den Schalthebel auf P (Multidrive) oder N (Schaltgetriebe).
  • Transportieren Sie keine Insassen auf einer umgeklappten Rückenlehne oder im Gepäckraum.
  • Erlauben Sie Kindern nicht den Zutritt zum Gepäckraum.
  • Lassen Sie nicht zu, dass jemand auf dem mittleren Rücksitz sitzt, wenn der rechte Rücksitz umgeklappt ist, da das Sicherheitsgurtschloss für den mittleren Rücksitz dann von dem umgeklappten Sitz verdeckt ist und nicht verwendet werden kann.
  • Achten Sie darauf, dass Sie sich beim Umklappen der hinteren Sitzlehnen nicht die Hand einklemmen.
  • Passen Sie vor dem Umklappen der Rücksitzlehne die Position der Vordersitze so an, dass die Vordersitze nicht im Wege sind, wenn die Rücksitzlehne umgeklappt wird.

■ Nach dem Zurückstellen der Rücksitzlehne in die aufrechte Position

  • Stellen Sie sicher, dass die Sitzlehne eingerastet ist, indem Sie sie leicht nach vorne und nach hinten bewegen.

    Wenn die Sitzlehne nicht richtig eingerastet ist, ist die rote Markierung am Sitzlehnen- Entriegelungshebel sichtbar. Stellen Sie sicher, dass die rote Markierung nicht sichtbar ist.

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

  • Überprüfen Sie, dass die Sicherheitsgurte nicht verdreht sind und nicht in der Rückenlehne festsitzen.

    Wenn der Sicherheitsgurt zwischen dem Sicherheitshaken der Rückenlehne und der Verriegelung eingeklemmt wird, kann der Sicherheitsgurt beschädigt werden.

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

Kopfstützen

Kopfstützen sind an den Vordersitzen, den äußeren Rücksitzen und dem mittleren Rücksitz angebracht (je nach Ausstattung).

Vordersitze

  1. Nach oben
    Ziehen Sie die Kopfstütze nach oben.
  2. Nach unten
    Drücken Sie die Kopfstütze nach unten, während Sie den Entriegelungsknopf gedrückt halten.

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

Rücksitze

  1. Nach oben
    Ziehen Sie die Kopfstütze nach oben.
  2. Nach unten
    Drücken Sie die Kopfstütze nach unten, während Sie den Entriegelungsknopf gedrückt halten.

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

■ Entfernen der Kopfstützen

Ziehen Sie die Kopfstütze nach oben, während Sie den Entriegelungsknopf gedrückt halten.

Vordersitze

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

Rücksitze

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

■ Einbau der Kopfstützen

Richten Sie die Kopfstütze an den Montagelöchern aus und drücken Sie sie nach unten in die Verriegelungsposition.

Halten Sie beim Tieferstellen der Kopfstütze die Entriegelungstaste gedrückt.

Vordersitze

Toyota CH-R. Vordersitze

Rücksitze

Toyota CH-R. Rücksitze

■ Einstellen der Höhe der Kopfstützen

Stellen Sie die Kopfstützen so ein, dass die Mitte der Kopfstütze auf gleicher Höhe mit dem oberen Ende Ihrer Ohren liegt.

Toyota CH-R. Einstellen der Sitze

■ Einstellen der Kopfstützen der Rücksitze

Ziehen Sie die Kopfstütze bei Verwendung von der Aufbewahrungsposition stets um eine Stufe nach oben.

WARNUNG

■ Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung der Kopfstützen

Beachten Sie bei der Verwendung der Kopfstützen die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Bei Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahmen besteht die Gefahr lebensgefährlicher Verletzungen.

  • Verwenden Sie die Kopfstützen, die speziell für die einzelnen Sitze entwickelt wurden.
  • Stellen Sie die Kopfstützen jederzeit richtig ein.
  • Nachdem Sie die Kopfstützen eingestellt haben, drücken Sie die Kopfstützen nach unten, und stellen Sie sicher, dass sie fest einrasten.
  • Fahren Sie nicht, wenn die Kopfstützen ausgebaut sind.

    LESEN SIE MEHR:

     Toyota C-HR > Intelligentes Einstiegs- und Startsystem

    Die folgenden Vorgänge können durchgeführt werden, indem Sie einfach den elektronischen Schlüssel mit sich führen (z.B. in Ihrer Tasche). Der Fahrer sollte den elektronischen Schlüssel immer mit sich führen. Entriegeln und Verriegeln der Türen Verriegeln und Entriegeln der Heckklappe Starten des Motors

     Toyota C-HR > Einstellen des Lenkrads und der Spiegel

    Lenkrad Einstellvorgang 1. Halten Sie das Lenkrad und drücken Sie den Hebel nach unten.

     Jeep Wrangler > Premium-Diebstahlwarnanlage - je nach Ausstattung

    Die Premium-Diebstahlwarnanlage prüft, ob die Fahrzeugtüren, die Motorhaube, die Heckklappe und die Zündung unbefugt betätigt werden. Bei scharfgeschalteter Diebstahlwarnanlage werden die Türverriegelungsschalter im Fahrzeuginnenraum und die elektrische Heckklappe deaktiviert. Wird der Alarm ausgelöst wird, gibt die Diebstahlwarnanlage folgende akustische und visuelle Signale: die Hupe wird pulsweise betätigt und die Standleuchten und/ oder Blinker blinken.

    Neu - Top - Sitemap - Suche - © 2021 www.ksuvinfode.com 0.0191 -